Animexx - Verein der Anime- und Mangafreunde e.V.

Pinguine mitten in einer japanischen Kleinstadt und niemand weiß, wo sie herkommen? Ein Grund für Aoyama, diese seltsamen Vorkommnisse zu untersuchen!

Weiterlesen

Datenbank: 123 | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

FIGHT!

 

Das „wer hoch kommt – kann tief fallen“ muss Tatsuro am eigenen Leib erfahren. Von zwei für ihn fremde Menschen wird er auf den Boden der Tatsachen zurückgeworfen.

Inhalt

Tatsura ist in der Kendo-AG seiner Schule der Beste und schon lange ungeschlagen. Das ihn dies in die höchsten Höhen bringt, wo er glaubt, dass er über alle erhaben und der Beste sei, bekommen seine Freunde sehr schnell zu spüren.

Es dauert nicht lange und sie fallen für Tatsura mehr in den Hintergrund, da sie ja eigentlich immer da sind - was für ihn selbstverständlich ist. Als dann plötzlich ein junges Mädchen und ein älterer Junge auftauchen, die ihn völlig aus seinen gewohnten Bahnen schlagen, beginnt Tatsuras Leben sich langsam zu ändern und das auch nur, weil er eine herbe Niederlage einstecken musste. Was Tatsura wohl am meisten verwirrt, ist nicht die Niederlage, die ihn so wurmt, sondern das immer wieder plötzlich auftauchende Mädchen. Jedes Mal, wenn Tatsura mit seinen Worten etwas über die Stränge zieht, schlägt sie ihm ihre eigene Tasche über den Kopf. Durch ihre Worte, die sie ihm immer wieder gut zuspricht, fängt er an, sich mehr und mehr Gedanken um seine Freunde zu machen und dies führt dazu, dass er sich mit seiner eigentlich besten Freundin trifft. Er entdeckt und erfährt viele Dinge, die er auf seinem egoistischen Höhenpunkt nie bemerkt hat.

Und plötzlich sind ihm seine Freunde wieder wichtiger als je zu vor. Selbst für seinen besten Freund, der heimlich schon immer in ihn verliebt war, ist er im entscheidenden Moment da, als dieser wieder von Mitschülern gemobbt wird. Zum Schluss wird dann noch mehr auf die Hintergründe von diesem geheimnisvollen jungen Mädchen eingegangen. Durch den Verlust einer wichtigen Person, zieht sie sich einerseits zurück und trifft dabei durch Zufall auf Tatsuro. Sie bemerkt sofort die Ähnlichkeiten zwischen ihm und ihrem Verlust und fasst dabei für sich einen sehr wichtigen Entschluss

Details

Das Zeichnerduo Dim€, bilden die zwei Deutschen Mangaka Kim Liersch und Roda Makmod. 2006 veröffentlichten sie ihre ersten Zusammenarbeiten. „Wish’s may come true“, welches im Shinkan Special enthalten war und dann „Bad, really bad“, welches im zweiten Band von „Manga-Mixx" veröffentlicht wurde. Im Band sechs von „Paper Theatre" des Verlages Schwarzen Turm gaben Dim€ ein 20-seitiges Preview zu FIGHT!
Kim Liersch veröffentlichte als eigenes Werk den Manga „Kentaro" bei Carlsen Comics.

Autor:
Lektor: Verena Munstermann
Grafiker: Rebecca Bertram
Veröffentlichung:
12.01.2011
Dim€, EMA


X