Animexx - Verein der Anime- und Mangafreunde e.V.

Die kleine Okko erfährt den Verlust ihrer Eltern bereits sehr früh. Doch zum Glück erhält sie Unterstützung aus der Geisterwelt...!

Weiterlesen

Datenbank: 123 | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

One Piece: Nieder mit Ganzack!

One Piece Taose! Kaizoku Gyanzakku (ONE PIECE 倒せ!海賊ギャンザック)
 

Eine kleine Insel im East Blue, ein fieser und eingebildeter Pirat und der große Hunger sowie freundschaftliche Charakter von Ruffy ergeben zusammen was? Ganz genau, eine wahnwitzige Story mit dem Titel „One Piece – Nieder mit Ganzack!“

Inhalt

Eine kleine Nussschale treibt mitten auf dem Meer und nirgends ist auch nur das Geringste einer Insel zu sehen. Die drei Passagiere sind dem Verhungern nahe, da die Vorräte ziemlich schnell durch einen Vielfraß zu Nichte gemacht wurden. Dass Ruffy seine Gier nach Essen nicht zügeln kann, weiß jeder, doch Nami hat dieses Mal nicht damit gerechnet. Lange kann sie nicht mit ihm Schimpfen, denn während Ruffy gleichgültig über dem Bootsrand hängt und Zorro sich im typischen Tiefschlaf befindet, kracht eine gewaltige Kanonenkugel ins Wasser und als ob das Übel für die drei nicht schon schlimm genug wäre, werden sie von einem riesigen Seeungeheuer angegriffen und Nami sogleich von diesem Entführt.

Nami erwacht kurz darauf in einer, so scheint es für sie, Villa. Eine Tteure Ausstattung besitzt das Zimmer, jedoch kann sie dieses nicht lange begutachten, da auch schon der Gastgeber hereinkommt. Er wirkt freundlich und zuvorkommend und Namis Linke scheint ihn ganz und gar nicht zu stören.
Währenddessen erwacht Ruffy am Strand, dank zwei ungehobelter Kerle die immer wieder auf seinen Bauch getrampelt sind. Dass Ruffy durch seine Wut auf diese zwei Kerle zugleich einem freundlichen Mädchen, Medaka, das Leben Rettet, wird ihm erst klar, als er sich zusammen mit ihr in das Haus ihres Opas begibt. Keine Menschenseele weit und breit außer ihnen, doch findet Ruffy dort zumindest Zorro wieder.
Nami bleibt weiterhin verschwunden, während Ruffy und Zorro der Geschichte lauschen, die Medaka erzählt. Als Ruffy hört, dass dort wo sich die Dorfbewohner nun befinden, eine große Menge an Essen gelagert wird, steht für ihn der Entschluss fest – er muss das Essen kriegen! Doch dies ist nicht so leicht, wie sie erwartet haben! Das Leben der Dorfbewohner hängt am seidenen Faden und Nami scheint ihnen in den Rücken zu fallen und dann ist dort auch noch Ganzack, der die Insel für sich Beansprucht. Kann sich Ruffy ein weiteres Mal gegen einen fiesen Piraten behaupten? Und was wird mit den Dorfbewohnern?


One Piece ist das Manga Meisterwerk von Eiichiro Oda und zählt seit dem Beginn 1997 in Japan nun mehr als 57 Bände und eine Ende scheint noch lange nicht in Sicht. Hierzulande wird der Manga von Carlsen Comics veröffentlicht.
Zusätzlich gibt es zu One Piece eine Anime-Serie die mehr als 400 Episoden und diverse Filme umfasst. Die deutsche Erstausstrahlung des Anime war am 22. April 2003 auf RTL2, seit der Folge 315 geht es auf Tele 5 weiter.
Autor:
Lektor: Laura Schubert
Grafiker: Rebecca Bertram
Veröffentlichung:
18.01.2011
Tatsuya Hamazaki, Eiichiro Oda, Carlsen Comics, SHUEISHA


X