Animexx - Verein der Anime- und Mangafreunde e.V.

Was, wenn man imaginäre Welten aus Fantasy-Games im realen Leben erforschen könnte? Shimizu Daisuke hat sich auf den Weg gemacht und zahlreiche Photographien von den verschiedensten Orten eingefangen, die magisch wirken…

Weiterlesen

Datenbank: 123 | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

xxxHOLiC: Shunmuki

×××HOLiC 春夢記
 

Realität und Illusion verschwimmen, werden Eins und trennen sich wieder. Watanuki Kimihiro durchläuft eine Reise der Träume und begegnet sowohl altbekannten Freunden, als auch fernen Bekanntschaften. Eines haben sie jedoch alle gemeinsam: Es vereint sie ein Band des Schicksals.

Inhalt

Frisch fröhlich und fleißig arbeitet Watanuki stets in Yuukos Geschäft der Wünsche. Er lernt dadurch seine besten Freunde Kohane und Domeki kennen, die ihn überaus schätzen und sich durch ihn verändert haben. Beide stehen fest hinter ihm, komme was da wolle. Aber warum eigentlich? Was bindet Domeki so sehr an Watanuki, dass er trotz des ständigen Geschreis und Gejaule doch nicht von seiner Seite weicht? Domekis Erinnerungen kommen an die Oberfläche und verblassen wieder.

Genau wie die Verbindung Watanukis zu Domekis verstorbenen Großvater Haruka-san. Die Zwei begegnen sich in Träumen und reden sowohl über mystische Verbindungen als auch Schicksale. So trägt Haruka seine Bitte an Yuukos Diener heran: Gemeinsam mit Domeki soll Watanuki fünf von Harukas Gegenständen zusammentragen. Allesamt sind diese auf dem Landsitz von Domekis Familie versteckt und können nur durch Hinweise des vorangegangenen Fundstücks entdeckt werden. 

Die Suche, beginnend im Schuppen, führt die Zwei durch brenzlige Träume von Gegenstand zu Gegenstand. Dabei begegnen sie Freunden wie Himawari-chan, Ame und auch Zashiki Warashi. Und am Ende? Da steht erneut ein Traum. Ein Traum der Wünsche, der Erinnerungen und der Versuchungen. Watanuki begegnet darin den zwei Syaorans, Sakura und letztlich Yuuko. Mit ihr begann sein Abenteuer durch die Welt des Schicksals und der Wünsche. Schließlich erfüllt sie ihren Kunden jeden Wunsch, aber was ist eigentlich ihr eigener? Wie sieht ein Wunsch desjenigen aus, der alle Wünsche wahr werden lassen kann?

Details

Die zweiteilige OVA „xxxHOLiC: Shunmuki“ ist eine Fortsetzung der 13-teiligen Anime-Serie „xxxHOLiC: Kei“. Inhaltlich basiert diese OVA ebenfalls auf der Mangavorlage „xxxHOLiC“ des Zeichenquartetts CLAMP. Die Storyline von xxxHOLiC ist eng mit der des Anime „Tsubasa Chronicle“ verstrickt, sodass Charaktere wie Sakura oder Syaoran in dieser OVA auftauchen und eine wichtige Rolle spielen.
Nach diesem Zweiteiler wurde eine weitere OVA mit dem Titel „xxxHOLiC: Rou“ produziert. Diese wird wiederum in der OVA "xxxHOLiC: Rou Adayume" fortgesetzt, die 2011 in Japan ihr Debüt feierte.
Autor:
Lektor: Christine Schäffer
Grafiker: Rouja Rikvard
Veröffentlichung:
22.01.2011
Production I.G., CLAMP


X