Animexx - Verein der Anime- und Mangafreunde e.V.

Und auch dieses Jahr hat unsere Redaktion keine Mühen gescheut, euch ihre Highlights des ausklingenden Jahres 2018 zu präsentieren und damit dem einen oder anderen vielleicht einen Denkanstoß zu geben, was er seinen Liebsten zu Weihnachten unter den Baum legen könnte...!

Weiterlesen

Datenbank: 123 | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Loveless

ラブレス
 

Ein Mord kann unbekannte Menschen näher zusammen bringen…

Inhalt

Ritsuka Aoyagi und seine Freunde sind Kemonomimi. Das heißt, sie sehen menschlich aus, haben aber Merkmale von Tieren: in diesem Fall einen Katzenschwanz und Katzenohren. Diese Besonderheiten sind angeboren. Wer jedoch keinen Schwanz und keine Ohren mehr besitzt, gilt in der Gesellschaft als „erwachsen“. Man verliert die tierischen Merkmale gleichzeitig mit dem Verlust seiner Unschuld – also beim ersten Geschlechtsverkehr.

Der zwölfjährige Ritsuka wird am ersten Schultag an seiner neuen Schule von einem 20-jährigen Unbekannten angesprochen. Dieser stellt sich als Soubi Agatsuma vor und behauptet, er wäre ein guter Freund von Ritsukas Bruder Seimei gewesen. Seimei wurde vor kurzer Zeit ermordet, jedoch ohne, dass man den Täter gefunden hätte.
Zuerst ist der Kleine abgeneigt, dem acht Jahre älteren Mann Vertrauen zu schenken, doch dieser lässt nicht locker, sodass Ritsuka seinen Widerstand schließlich aufgibt.
Als die beiden alte Dateien auf Seimeis Computer durchsuchen, stoßen sie auf Informationen, die darauf hinweisen, dass eine Organisation namens „Sieben Monde“ („Nanatsu no tsuki“) den Mord durchgeführt hat.
Ritsuka erfährt, dass es in seiner Welt Paare gibt, die sehr tief miteinander verbunden sind und denen es dadurch möglich ist, Zauber zu wirken. Doch aus unterschiedlichen Gründen bekämpfen sich diese Paare. Auch Soubi und Seimei bestanden früher als Paar mit dem Namen „Beloved“ zusammen Kämpfe. Soubi sei dabei der „Kämpfer“ gewesen, während Seimei die Rolle des „Gebieters“ übernahm.
Nach Seimeis Tod versucht Ritsuka der Nachfolger seines großen Bruders zu werden, damit er und Soubi gemeinsam Nachforschungen zum Mord an Seimei anstellen können.
Werden sie die Organisation „Sieben Monde“ und somit den für den Mord Verantwortlichen finden?

Details

Der gleichnamige Manga, auf dem der Anime basiert, wurde in Deutschland beim Verlag „Egmont Manga & Anime“ veröffentlicht.
Autor:
Lektor: Aylin Hoffmann
Grafiker: Rebecca Bertram
Veröffentlichung:
20.02.2011
J.C.Staff, Bandai Visual, Frontier Works, MOVIC, Nanatsu no Tsuki, TV Asahi


X