Animexx - Verein der Anime- und Mangafreunde e.V.

Die kleine Okko erfährt den Verlust ihrer Eltern bereits sehr früh. Doch zum Glück erhält sie Unterstützung aus der Geisterwelt...!

Weiterlesen

Datenbank: 123 | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

The Legend of the Sword

(koreanisch) 파검기
 

Es herrscht Krieg und die zwei Kämpfer Rei sowie Shao sind mitten im Geschehen. Die Beiden besitzen einen Trumpf: das Pasa-Schwert. Was es damit wohl auf sich hat?

Inhalt

Rei und Shao unterhalten sich gerade über den blutrünstigen Krieg, der gerade vonstatten geht, als sie auf einmal eine Explosion hören. Shao will sofort nachsehen gehen und Rei gibt – auch wenn er davon nicht besonders begeistert scheint – nach. Von einem verletzten Soldaten erfahren sie, dass König Hahyeon angegriffen worden ist. Kurz darauf erblickt Rei einen Dämon hinter einem Gebüsch. Rei will das Pasa-Schwert einsetzen, aber Shao ist bereits mit ihrer Zauberkraft zur Stelle...

Doch das war erst der Anfang, denn das Pasa-Schwert zeigt an, dass ein mächtigerer Dämon in der Nähe ist. Zuerst aber eilen die Beiden König Hahyeon zu Hilfe, der sich wacker hält und sich unfreiwilliger Weise mit einem Mann duelliert, der sich plötzlich auch in einen Dämon verwandelt. Rei greift nun in das Geschehen ein und benutzt trotz Shaos heftigen Widerstands das Pasa-Schwert - eines der legendären aus Blut gemachten Dämonenschwerter. Das Dämonenschwert scheint die Oberhand über Rei zu gewinnen - ob er es wirklich noch kontrollieren kann?

Rei und Shao bringen den König sicher in seinen Palast und dürfen als Dank für die Rettung dort übernachten. In der Nähe bricht Feuer aus, das laut Angaben des Statthalters von Räubern verursacht wurde und zum Ziel hat, Gefängnisinsassen zu befreien. Auf dem Weg dorthin stoßen sie mit Mitgliedern der Bande der „schwarzen Wölfe“ zusammen. Hahyeon und seine Soldaten befinden sich bereits mitten im Geschehen. Doch genau jetzt läuft Shao dem Anführer der Bande in die Arme und Rei steht nun einem sehr starken Gegner gegenüber. Der Anführer Kou Chien nimmt Rei als Geisel und fordert Hahyeon auf sich an Reis Stelle zu opfern. Andernsfalls würde Rei sterben. Doch der Bösewicht hat die Rechnung ohne das Pasa-Schwert und den „Weißen Tiger“ gemacht, der urplötzlich vom Himmel herab steigt...

Wie geht das Abenteuer der Freunde weiter? Und was hat es eigentlich mit dem mysteriösen Pasa-Schwert auf sich?

Details

Der Manhwa wurde mit 18 Bänden in Deutschland abgebrochen. In englischer Sprache wird „The Legend of the Sword“ unter dem Titel „Chronicles of the Cursed Sword“ veröffentlicht.
Autor:
Lektor: Regina Liebersbach
Grafiker: Nathalie Schöps
Veröffentlichung:
16.03.2011
Hui-Jin Park, Daiwon C.I., EMA


X