Animexx - Verein der Anime- und Mangafreunde e.V.

Gigantische Wale am Nachthimmel, Clans, die um die Vorherrschaft kämpfen - all das sind Elemente des Fantasy-Romans "Die Clans von Tokito" von Caroline Brinkmann. Im Interview sprechen wir mit der Autorin über Freund und Feind und welchem Clan sie sich anschließen wollen würde.

Weiterlesen

Datenbank: 123 | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Men who cannot get married

Kekkon Dekinai Otokotachi (結婚できない男たち)
 

Egal, wie viele Schicksalsschläge man einstecken muss, dadurch darf man nicht das Vertrauen in die Menschen verlieren.

Inhalt

Kazuki Ichinose ist genau das passiert Er hat das Vertrauen in die Menschen verloren. Nachdem sein Vater Pleite ging, wurde er von allen im Stich gelassen. Von da an verschloss er sein Herz und ließ niemanden mehr an sich heran.

Um sich und seine Schwester über Wasser halten zu können, arbeitet er als Kellner in dem italienischen Restaurant „Felino Felice“.
Hier lernt er eines Tages den Unternehmer Ryusei Kido kennen. Dieser wirft sofort ein Auge auf den stillen Kellner. Allerdings werden all seine Annäherungsversuche abgeblockt.
Da es Ryusei nicht gewohnt ist, abgewiesen zu werden, gibt er nicht so schnell auf. Fast jeden Abend lauert er Kazuki auf, bis der mit der Arbeit fertig ist.
Kazuki kann diese Hartnäckigkeit nicht verstehen. Was hat der Mann denn davon, ihm hinterher zu laufen?

Durch Zufall findet Kazuki heraus, dass Ryusei Violine spielt. Wie dem Unternehmer gleich auffällt, reagiert sein Schwarm komisch auf das Instrument. Aber woran mag das liegen? Jedenfalls behauptet dieser, nicht spielen zu können. Ob das der Wahrheit entspricht?

Mit der Zeit fängt Kazuki an, seinem Verehrer zu vertrauen. Die Beiden kommen sich näher, doch noch hat Ryusei e
Wie wird Kazuki reagieren, wenn er hinter dieses Geheimnis kommt? Und was verbirgt Kazuki selbst? Kann es für die beiden noch zu einem Happy End kommen?
Ihre Mitmenschen scheinen es ihnen zu wünschen.

Es sind mehr sie selbst, die sich dabei noch im Wege stehen.

Details

Dieser Manga ist zwar ein Einzelband, aber es gibt eine Fortsetzung in „Men who cannot be honest about their feelings“. Auch hier steht wieder das „Felino Felice“ im Vordergrund, allerdings geht es um andere Personen.
Autor:
Lektor: Katrin-Sophie Baumann
Grafiker: Julia Kefenhörster
Veröffentlichung:
05.02.2010
Egmont Anime & Manga, Kadokawa Shoten, Sakuya Fujii


X