Animexx - Verein der Anime- und Mangafreunde e.V.

In einer Welt, in der Kriege durch den Einsatz von gewaltigen Drachen entschieden werden, gibt es nur einen einzigen Weg, diese Herren der Lüfte zu besiegen: Man muss ihnen auf den Zahn fühlen.

Weiterlesen

Datenbank: 123 | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Gon

ゴン
 

Viele kleine Kurzgeschichten reihen sich in diesem Manga aneinander. Amüsant und mit Gefühl fürs Detail erzählen sie die kuriosesten Geschichten aus dem alltäglichen Leben von Gon.

Inhalt

Gon ist unverwundbar. Unzählige Tiere haben bereits versucht, ihn zu besiegen oder zu fressen.

Als er eines Tages Hunger hat, macht er sich auf und trifft auf einen Bären, der bereits reichlich Beute gemacht hat. Unmengen an Fischen – doch der Bär will sie nicht einfach so herausrücken. Aber Gon läuft einfach an ihm vorbei, als wäre er gar nicht existent. Als der Bär ihn angreift, schlägt Gon zurück, sodass der Bär einige Meter weit fliegt. Nach seinem Essen schleift Gon den Bären auf eine Lichtung, um auf seinem flauschigen Bauch zu schlafen.
Eines anderen Tages geht Gon wieder auf Jagd und sieht einem Löwen dabei zu, wie er erfolglos hinter seiner Mahlzeit her ist. Letzten Endes fängt der Löwe, unter Anweisung Gons, das Gnu und so verspeisen beide im Sonnenuntergang genüsslich ihre Beute.

Eines weiteren Tages sieht er einem Biber den ganzen Tag beim Dammbauen zu und beschließt, selbst einen anzulegen. Doch Gon ist viel zu stark! Anstatt Äste und kleine Bäume zu fällen, zerlegt er große Stämme und löst mit seinem Damm eine Überflutung im Wald aus. Alle Tiere sind böse auf ihn, doch Gon stört dies nicht – er liegt gemütlich auf seinem selbst gebauten Damm.

Details

Der Manga „Gon“ ist ein etwas spezieller Manga; nicht nur aufgrund seiner detailreichen Zeichnungen und seines etwas anderen Stils, es wird sogar kein einziges Wort gesprochen! Zwischendurch findet man im Manga auch Angaben zu den Geschöpfen, denen Gon begegnet, wie zum Beispiel dem amerikanischen Schwarzbären und dem Rotlachs.
Im Spiel „Tekken 3“ hatte Gon einen Gastauftritt und für den Super Nintendo kam ein eigens entworfenes Spiel über Gon auf den Markt.
Autor:
Lektor: Christine Schäffer
Grafiker: Nathalie Schöps
Veröffentlichung:
05.05.2011
Masashi Tanaka, Carlsen Manga, Kodansha


X