Animexx - Verein der Anime- und Mangafreunde e.V.

Gigantische Wale am Nachthimmel, Clans, die um die Vorherrschaft kämpfen - all das sind Elemente des Fantasy-Romans "Die Clans von Tokito" von Caroline Brinkmann. Im Interview sprechen wir mit der Autorin über Freund und Feind und welchem Clan sie sich anschließen wollen würde.

Weiterlesen

Datenbank: 123 | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Perfect Girl

Perfect Girl Yamato Nadeshiko Shichi Henge (ヤマトナデシコ七変化♥)
 

Oh nein, strahlende Menschen. Dabei verkriecht sich Sunako doch so gern im Dunklen. Und dann wohnen die auch noch hier...

Inhalt

Mehr Glück kann man wirklich nicht haben, so denken jedenfalls Kyohei, Ranmaru, Yukinojo und Takenaga. Sie dürfen in einer schönen Villa wohnen, noch dazu umsonst. Na gut, vielleicht nicht ganz umsonst, immerhin müssen sie die Nichte der Vermieterin zu einer Dame herausputzen. Für die vier Schönlinge, die sich vor weiblichen Fans kaum retten können, kann das doch nur ein Klacks sein oder?

Leider kommt eben nicht alles wie es soll. Hinter der Nichte verbirgt sich Sunako, ein Mädchen mit langem Pony im Gesicht. Sie schläft am Liebsten in einem Sarg und eine Anatomiepuppe sowie ein Totenschädel sind ihre besten Freunde. Daran müssen sie auch die Vier ihre Zähne ausbeißen, doch von aufgeben kann trotzdem keine Rede sein!
Leider hat Sunako noch ein Problem: Immer, wenn sie solch "strahlenden Menschen“ wie den Jungen zu nahe kommt, glaubt sie zu schmelzen. Was jetzt? So werden sie garantiert scheitern, denn Sunako hat an nichts weniger Interesse als eine Dame zu werden.

Doch zur Schule muss auch sie gehen und schon bald wird klar, dass Sunako eigentlich sehr hübsch ist, aber nicht genug Selbstbewusstsein besitzt, um dies zu zeigen. Nun ist die Expertise der jungen Charmeure gefragt. Mit ihnen an der Seite traut sich Sunako auch wieder zur Schule. Zudem scheint sich irgendwie etwas zwischen Kyohei und ihr anzubahnen.
Ausgerechnet Kyohei, der nur noch dort wohnt, weil er dringend Geld braucht und sonst die Miete nicht bezahlen kann. Auch wenn sie strahlende Menschen sind, mit denen Sunako als kleiner Gruftie ja nun wirklich nichts anfangen kann, beginnt sie dennoch, sich mit ihnen anzufreunden, behält dabei allerdings ihren außergewöhnlichen Charakter.
Werden die Jungs doch noch irgendwann umsonst dort wohnen können und kann Sunako tatsächlich mit solchen "Lichtgestalten“ zusammenleben?

Details

"Perfect Girl“ oder auch "The Wallflower" ist eine Animeadaption unter Regie von Shinichi Watanabe zur gleichnamigen Mangaserie von Tomoko Hayakawa und umfasst 25 Folgen. Sie wird von TV Tokyo ab Oktober 2006 ausgestrahlt.
ADV Films kümmern sich derzeit über eine mögliche Veröffentlichung der Serie in Deutschland und Kanada. Das Titellied "slow“ wird von Kiyuharu gesungen. Dieser durfte außerdem als Vorbild für den männlichen Hauptcharakter von Perfect Girl herhalten. Spezielles Markenzeichen dieser Serie sind unter anderem die vielen SD, auch Super Deformed oder Chibi genannt, Zeichnungen.
Autor:
Lektor: Diana Erbe
Grafiker: Elena Dowling
Veröffentlichung:
05.02.2010
Nippon Animation, Shinichi Watanabe, ADV Films


X