Animexx - Verein der Anime- und Mangafreunde e.V.

Die kleine Okko erfährt den Verlust ihrer Eltern bereits sehr früh. Doch zum Glück erhält sie Unterstützung aus der Geisterwelt...!

Weiterlesen

Datenbank: 123 | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Angel Sanctuary Deluxe

Tenshi Kinryouku (天使禁猟区)
 

In einer strikten Welt wie dieser hat ein Junge ein großes Problem. Sein Gefühl handelt gegen die Regeln, denn er liebt seine eigene Schwester. Nicht nur, dass seine Eltern ihn für krank und unheimlich halten, nein, plötzlich mischen auch noch Dämonen und Engel mit und der Weltuntergang droht…

Inhalt

Setsuna Mudo ist gerade einmal 16 Jahre alt und hat schon allerhand Probleme. Seine Eltern haben sich scheiden lassen, weil seine Mutter es mit ihm nicht mehr ausgehalten hat. Er trug so gut wie nie Verletzungen mit sich, selbst in Situationen, in denen es gar nicht anders ging als sich zu verletzen und wenn doch heilten diese zu schnell. Außerdem schien er eine ungewöhnliche, unsittliche Liebe für seine Schwester Sara Mudo zu empfinden, also empfand sie es als richtig, die beiden zu trennen. In ihren Augen ist Sara ein Engel und Setsuna ein Monster. Das ist doch nicht normal…

Doch auch der Junge selbst hält das für die beste Idee. Immerhin ist er nicht normal. Er möchte seine Schwester berühren, sie lieben, wie es kein anderer Mann könnte. Selbst er findet das krank. Er möchte sie nicht beschmutzen. Sein Vater, bei dem er eigentlich wohnt, ist quasi mit seiner Arbeit verheiratet, so wohnt Setsuna mehr oder weniger allein und ist mit seinen Problemen auf sich selbst gestellt. Er wird introvertiert und prügelt sich mit Vorliebe. Niemand kommt gegen ihn an, außer, wenn er Blut sieht. Dann wird ihm übel. Sein bester Freund Kira behauptet immer, es sei sein eigener Schutz, um niemanden einfach mal eben so zu töten.
Ganz andere Probleme haben der kleine Dämon Kurai und seine transvestitische Cousine Arakune. Die beiden Ghouls wollen einen gefallenen Engel befreien. In dem langen und blutigen Krieg zwischen Engeln und Dämonen hatte sich der organische Engel Alexiel damals gegen die eigenen Leute gestellt und so Kurai das Leben gerettet. Sie kämpfte damals gegen ihren eigenen Bruder Rosiel und gewann den Kampf. Sie bannte ihn, doch gleichzeitig bekam sie die höchste Strafe, die ein Engel bekommen konnte. Ihr Körper und ihre Seele wurden getrennt. Der Körper ist in einem Kristall gefangen, die Seele wurde dazu verurteilt, immer und immer wieder in der Menschenwelt wiedergeboren zu werden.
Und, wie hätte es anders sein können, ihre Seele ist in Setsuna gefangen. So machen sich Kurai und Arakune auf, sie zu finden. In der Zwischenzeit wird auch Rosiel befreit, der natürlich seine ganz eigene Rechnung mit seiner Schwester hat und dabei auch auf Unschuldige keine Rücksicht nimmt. Und so beginnt eine Jagd auf Leben und Tod um Setsuna, obwohl ihn doch eigentlich nur Sara interessiert.

Details

„Angel Sanctuary“ ist einer der berühmtesten Manga von der Bestseller-Mangaka Kaori Yuki, die für ihre detailreichen und schönen Zeichnungen, sowie den tiefen, meist sehr Horror lastigen Geschichten bekannt ist. Die „Deluxe“ Edition des Manga kommt in größerem Format und mit einer Hardcover Ummantelung. Definitiv etwas für Fans und Sammler. Außerdem sind pro Band zwei der Originalbände zu lesen. Auch besonderes Papier wurde benutzt, es gibt Farbseiten und Hintergrundinformationen zur Geschichte und der Autorin.
Autor:
Lektor: Regina Liebersbach
Grafiker: Julia Kefenhörster
Veröffentlichung:
09.05.2011
Kaori Yuki, Carlsen Comics, Hakusensha


X