Animexx - Verein der Anime- und Mangafreunde e.V.

Die Vorfreude der Amuro-Fans ist groß: Endlich gibt es den gutaussehenden jungen Mann, der nicht nur ein Geheimnis verbirgt, in Großaufnahme auf den deutschen Kinoleinwänden zu sehen. Ob sich der Besuch im Kino lohnt, verraten wir euch hier, denn wir durften bereits im Vorfeld in die deutsche Version eintauchen.

Weiterlesen

Datenbank: 123 | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

King of Thorn

Ibara no Ou (いばらの王 -King of Thorn-)
 

Tödliche Krankheit, Blut, Hass, Machtgier, Science Fiction, Märchen, Monster, „Weltuntergang“, Familien-Bande, Liebe, Tod, Verzweiflung und der Kampf um das nackte Überleben. Dies und noch viel mehr muss eine Gruppe verzweifelter „Auserwählter“ bald erfahren…

Inhalt

Kasumi Ishiki sollte sich glücklich schätzen. Sie gehört zu den Auserwählten… Im Moment ist die ganze Welt in Aufruhr, denn eine tödliche Krankheit kursiert in der Welt und scheint sich nicht aufhalten zu lassen. Im Volksmund wird sie Medusa genannt – es handelt sich dabei um einen Virus, der dem menschlichen Körper Wasser entzieht und ihn dabei wie Stein werden lässt. Niemand konnte bisher die Ursachen für Medusa feststellen, oder die Krankheit auch nur ansatzweise heilen. Die Todesrate der Infizierten liegt somit bei 100 Prozent. Die Anzahl der Erkrankten ist steigend.

An dieser Stelle spielt nun der größte Pharmakonzern des Landes eine Rolle. Er hat es sich wohl zur Aufgabe gemacht, die Menschheit zu retten. Darum will er 160 Personen, die mit dem Virus infiziert sind, in einen Kälteschlaf versetzen. Sie sollen bis zu 100 Jahre im tiefen Schlaf in einem Schloss verbringen, bis eine Heilung von Medusa möglich ist. In dieser Zeit soll sich das neuartige Computersystem ALICE um die Probanden kümmern. Im Ausland jedoch wirkt die Firma ein wenig suspekt. Sie haben über Jahre kein neues Produkt auf den Markt gebracht, sondern tauchen ganz plötzlich mit dieser riesigen Einrichtung für den Kälteschlaf auf…. Könnten sie vielleicht hinter dem Medusa-Virus stecken? Es ist immerhin eine effektive Biowaffe...
Nun, von all dem weiß Kasumi nichts. Für sie ist eigentlich nur der Gedanke schrecklich, jetzt eingefroren zu werden. Schon ihre Eltern starben an Medusa und nun sind auch sie und ihre Zwillingsschwester Shizuku betroffen – und nur sie hat einen Platz in den „rettenden“ Kapseln bekommen. Sie möchte nicht von ihrer Schwester getrennt werden und weint und verzweifelt, weil sie allein gerettet werden soll. Im letzten Moment kann Shizuku sie jedoch überzeugen. Zwar ist sie auch infiziert, doch man kann ja noch nicht sagen, ob sie wirklich sterben wird.
So tritt Kasumi ihre Reise in die Zukunft an. Nachdem sie aus dem Kälteschlaf erwacht, ist jedoch nichts mehr, wie es einmal war. Im ganzen Schloss ranken sich Dornenranken und Monster warten nur darauf, die aufgetauten Patienten zu fressen. Nach dem ersten Schreck und dem tödlichen Angriff sind plötzlich nur noch sieben Patienten übrig, wie sie unterschiedlicher nicht sein können. Nun heißt es überleben. Wie lange haben sie geschlafen? Was ist nur mit der Welt passiert? Warum funktioniert ALICE anscheinend nicht mehr? Und werden sie all das überleben, gefressen oder doch versteinert werden?

Details

„King of Thorn“ ist ein ungewöhnlicher und etwas schwerer Film, der auch mit Blut und einer interessanten Geschichte nicht geizt. Er basiert auf dem Manga „König der Dornen“, der in Deutschland von Tokyopop vertrieben wurde. Allerdings wurde die Story leicht abgeändert. So bekam der Film ein neues Ende und auch einige wichtige Figuren wie der Hacker, um den es im Manga geht, wurden nicht übernommen. Der Film hat auch viele CG-Grafik Stellen, die man jedoch gut heraussieht.
Autor:
Lektor: Regina Liebersbach
Grafiker: Bianca Weickert
Veröffentlichung:
10.05.2011
Sunrise, Animaze


X