Animexx - Verein der Anime- und Mangafreunde e.V.

Was, wenn man imaginäre Welten aus Fantasy-Games im realen Leben erforschen könnte? Shimizu Daisuke hat sich auf den Weg gemacht und zahlreiche Photographien von den verschiedensten Orten eingefangen, die magisch wirken…

Weiterlesen

Datenbank: 123 | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Gib mir mehr ...

Daini Button Kudasai (第二ボタン下さい)
 

Als Akutsu ein Mädchen in der Jungenumkleide entdeckt, ist er hin und weg. Ist das wahre Liebe? Was tun, wenn sich herausstellt, dass es doch kein Mädchen ist?

Inhalt

Der talentierte Judoka Akutsu traut seinen Augen kaum, als er ein Mädchen in der Umkleide der Jungs erblickt und sich prompt Hals über Kopf in sie verliebt. Doch der Zauber des ersten Moments währt nicht lange an und Akutsus Objekt der Begierde entpuppt sich schließlich als Junge. Dennoch, Akutsu ist verliebt und hat lediglich ein Ziel vor Augen: Das Herz des Angebeten zu erobern oder wenigstens so oft wie möglich in seiner Nähe zu sein. Doch dieser will von Akutsus Annäherungsversuchen nichts wissen.

Besagter Junge ist ebenfalls Judoka, genauer gesagt Murakami von der Toukai High School, welcher sich von Akutsus anzüglichen Blicken und offenen Liebesgeständnissen peinlich berührt fühlt. Murakami ist verzweifelt, denn eigentlich sollte er in das süße Mädchen Higashiyama verliebt sein, dennoch muss er ständig an diesen fremden Jungen denken. Als die beiden eines Tages beim Joggen zusammenstoßen, ladet Murakami Akutsu zu sich nach Hause ein, um dessen blutende Nase versorgen zu können. Zuhause angekommen kann der Verwundete sein Glück kaum fassen und küsst seinen Gastgeber. Doch Murakami wendet sich daraufhin beschämt ab, denn er ist hin und hergerissen zwischen seinen neuentdeckten Gefühlen ausgerechnet gegenüber einem älteren Jungen. Allerdings bleibt Akutsu fest bei seinem Vorhaben das Herz seines Angebeten zu erobern. Weitere Küsse sowie auch Berührungen folgen und die beiden fallen in Murakamis Zimmer geradezu übereinander her.

Trotz allem wird Murakami von Selbstzweifel geplagt und versteht nicht weshalb ein so cooler Typ wie Akutsu sich ausgerechnet für jemanden wie ihn interessieren könnte. Als sich Akutsu nach dem ereignisreichen Tag nicht mehr bei Murakami meldet, schwindet seine gute Laune bis weit unter den Gefrierpunkt. Ist Akutsu möglicherweise untreu?

Details

Die Mangaka Kaori Monchi hat ein Fabel für Shonen-Ai Stories, so wurden auch ihre weiteren Werke wie „High School Love“ oder „Wagamama Kitchen“ zu großen Erfolgen. Charakteristisch für ihre Erzählweise ist hierbei der tiefe Einblick in das Gefühlsleben und die Gedankenwelt ihrer Figuren.
Autor:
Lektor: Diana Erbe
Grafiker: Julia Kefenhörster
Veröffentlichung:
05.02.2010
EMA, Shinshokan, Kaori Monchi


X