Animexx - Verein der Anime- und Mangafreunde e.V.

Die Vorfreude der Amuro-Fans ist groß: Endlich gibt es den gutaussehenden jungen Mann, der nicht nur ein Geheimnis verbirgt, in Großaufnahme auf den deutschen Kinoleinwänden zu sehen. Ob sich der Besuch im Kino lohnt, verraten wir euch hier, denn wir durften bereits im Vorfeld in die deutsche Version eintauchen.

Weiterlesen

Datenbank: 123 | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

City Hunter - Goodbye my Sweetheart

City Hunter: Goodbye My Sweetheart (シティーハンタースペシャル グッドバイ・マイ・スイート・ハート)
 

Ein neuer Fall, der Ryo Saeba das Äußerste abverlangt; dabei begann die Verfolgung noch so harmlos ... und so ist der City Hunter vollkommen ahnungslos und unvorbereitet auf das, was ihm begegnen wird.

Inhalt

Saeko Nogami ist mal wieder auf der Spur eines Mannes, dem Professor. Sie war so kurz davor, ihn zu schnappen, doch in letzter Minuten ging er ihr durch die Lappen.
Ryo Saeba, oder auch „City Hunter“, ist ein gefragter Privatdetektiv, der stets seine treue Partnerin Kaori Makimura an seiner Seite hat.

Wie jeden Tag gehen Kaori und Ryo zum Bahnhof und beobachten die Anzeigetafel, denn jedes Mal, wenn dort „XYZ“ geschrieben steht, wartet ein neuer Fall auf sie, den es zu lösen gilt. Doch Kaori wird stattdessen auf ein Werbeplakat aufmerksam. Auf diesem ist eine Frau namens Emi abgebildet, eine berühmte Schauspielerin und Sängerin – die zufälligerweise auch ihr nächster Auftraggeber ist! Sie ist auf der Suche nach ihrem lange verschwundenen Bruder. Ryo ist anfangs nicht begeistert, doch Emi sieht gut aus und schönen Frauen kann er keine Bitte abschlagen.
Doch das Duo ahnt nicht, in welches Komplott sie dabei geraten – in einem Kugelmeer riskieren sie Kopf und Kragen! Auch der von Saeko Nogami gesuchte Mann taucht auf und legt sich mit dem City Hunter an. Dabei werden nicht nur er und seine Partnerin, sondern ein ganzer Stadtteil mit in den Fall verwickelt. Denn der Professor ist niemand anderes als Emis gesuchter Bruder, der einst der Regierung als Soldat diente! Allerdings wurde er von der Regierung verraten und will sich nun an ihr rächen, für all die Dinge, die sie ihm angetan haben. Wird der City Hunter es schaffen, den Professor aufzuhalten, bevor ganz Tokyo unter den Folgen zu leiden hat?

Details

Die Manga-Serie von City Hunter entstammt der Feder von Tsukasa Hojo und wurde erstmals von 1985 bis 1991 im Shonen Jump veröffentlicht. Nach der dortigen Veröffentlichung erschien die Serie noch beim Shueisha-Verlag. Hierzulande erschien der Manga erst in den Jahren 2001 und 2002 beim EMA Verlag. Die Serie feierte solch großen Erfolg, dass sie mehrfach als Anime und Realfilm adaptiert wurde. 2001 erschien eine Geschichte zu City Hunter, in der es allein um Ryo Seaba geht. Diese trägt den Namen „Angel Heart“ und erschien bisher in 33 Bänden. „Angel Heart“ feierte großen Erfolg in Japan.
Autor:
Lektor: Christine Schäffer
Grafiker: Julia Kefenhörster
Veröffentlichung:
29.05.2011
Sunrise, Yomiuri Tv, Anime Video


X