Animexx - Verein der Anime- und Mangafreunde e.V.

Am 10. September ist "Welttag der Suizid-Prävention". Aus diesem Anlass veröffentlichte Egmont Manga jüngst den Einzelband "My broken Mariko" von Waka Hirako. Wir möchten euch dieses besondere Werk nicht vorenthalten und stellen es hiermit vor...!

Weiterlesen

Datenbank: 123 | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Najica

Najica Dengeki Sakusen (ナジカ電撃作戦)
 

Bond mal anders! Schlagfertig! Sexy! Bezaubernd! Und futuristisch! NAJICA!

Inhalt

Die gutaussehende und perfektionistische Einzelkämpferin Najica ist Parfümeurin und arbeitet für das Kosmetikunternehmen CRI Cosmetics, welches jedoch kein normales Unternehmen ist. CRI Cosmetics betreibt eine geheime Untergrundabteilung für Spezialaufträge á la James Bond. Najica übernimmt den Part der sexy Agentin und führt neben ihrem regulären Job Spezialaufträge für diese Abteilung durch. Ausgerüstet mit Handfeuerwaffe, großem Intellekt und Sexappeal bestreitet sie die ihr aufgetragenen Missionen!

Als Agentin erhält sie so manche schwer zu lösende Aufgabe. Sie gerät immer mal wieder in aussichtslos erscheinende und gefährliche Situationen, aus denen sie sich durch ihren Einfallsreichtum herausmanövriert. Bei einem ihrer ersten Aufträge rettet sie ein junges Mädchen namens Lyra, das wie sich herausstellt, jedoch kein Mädchen ist, sondern ein so genannte Humalite – eine Art Androide!

Kurzerhand wird Najica eröffnet, dass Lyra von da an ihre Gefährtin und Partnerin sein soll. Sie ist alles andere als begeistert davon, da sie immer eine Alleingängerin gewesen ist. Zu allem Übel besitzt Lyra trotz ihrer herausragenden Fähigkeiten den Verstand einer Zurückgebliebenen und erschwert somit die gemeinsamen Aufträge der Beiden erheblich. Sie widmen sich gemeinsam der Jagd nach rasenden, aus der Kontrolle geratenen Humaliten und lernen immer mehr dazu. Insbesondere Lyra lernt reichlich und entwickelt sich zu einer wahren Kampfmaschine.

Schon bald wachsen die beiden mit jedem weiteren Auftrag immer mehr zusammen und bilden ein gut eingespieltes Team!

Details

„Najica“ von Takuya Tashiro ist ein actionreicher, erotischer und schön gezeichneter Manga, der durch den Charme der Charaktere und der Story überzeugt. Für Freunde von erotischer und charmanter Action durchaus empfehlenswert.
Der Manga „Najica“ basiert zwar auf dem gleichnamigen Anime, unterscheidet sich aber, wie in den meisten Fällen bis auf die Hauptcharaktere erheblich. Die Humalite Lila wurde im Manga zu Lyra und die Abenteuer, die Najica zu bestreiten hat, sind ebenfalls eine willkommene Neuheit.
Autor:
Lektor: Diana Erbe
Grafiker: Julia Kefenhörster
Veröffentlichung:
15.01.2010
Planet Manga, Media Factory, Kastuhiko Nishijima, Takuya Tashiro


X