Animexx - Verein der Anime- und Mangafreunde e.V.

Am 28. Juli präsentieren euch die Kazé Anime Nights den Surfer-Anime "Ride your Wave", welcher mit großen Emotionen gespickt ist. Wir durften uns den Film bereits vorab anschauen und geben euch hier einen kleinen Einblick...!

Weiterlesen

Datenbank: 123 | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Imadoki

イマドキ!
 

Tanpopo Yamazaki weiß genau, was sie will - nur leider reicht das alleine nicht, um es auch zu bekommen. Doch sie gehört zu den Menschen, die sich nicht einfach unterkriegen lassen.

Inhalt

Tanpopo Yamazaki kommt aus Hokkaido und ihr großer Traum ist es, in Tokio zur Schule zu gehen. Leider fällt sie durch sämtliche Aufnahmeprüfungen durch. Aber das Schicksal ist ihr hold: Als jemand von der Eliteschule Meio abspringt, wird sie als Nachrückerin angenommen.
Als sie am Tag vor ihrer Einschulung schon mal auf das Schulgelände geht, um sich umzusehen, trifft sie auf Kugyou. Er ist gerade dabei, einen Löwenzahn einzupflanzen und erzählt ihr, wie wichtig ihm Pflanzen sind, sie sind seine Freunde.

Was ihr nicht klar ist, auf die Meio gehen Kinder von erfolgreichen und einflussreichen Familien. Die meisten sind auf Empfehlung hier, nur die unterste Schicht schafft es durch eine Prüfung. Aber dann auch als Nachrückerin? Sehr schnell wird Tanpopo zur Außenseiterin erklärt. Als sie es dann auch noch wagt, Kugyou ganz vertraut anzusprechen, wird sie von allen gehasst - immerhin ist Kugyou der Sohn einer der einflussreichsten Familien, eine so unwichtige Person wie dieses gewöhnliche Mädchen hat kein Recht, mit ihm zu sprechen.
Eigentlich lässt sich Tanpopo davon nicht beeindrucken. Aber als Kugyou dann auch noch behauptet, ihm wären Pflanzen egal und er den Löwenzahn, den er gepflanzt hatte, einfach ausreist, ist sie geschockt. Offenbar verbietet die Schulordnung echte Pflanzen wegen der Gefahr vor Allergien. Aber das rechtfertigt doch nicht ein solches Verhalten.

Tanpopo setzt sich ein neues Ziel: Sie wird sich mit Kugyou anfreunden, egal was er dazu sagt. Immer wieder taucht sie mit einem Strahlen im Klassenzimmer auf, egal auf welche Weise ihre Mitschüler sie auch mobben. Aber was hält Kugyou von ihr? Er unterstützt die anderen zwar nicht, aber er hilft Tanpopo auch nicht unbedingt. Ob diese Freundschaft eine Zukunft hat?

Details

„Imadoki“ ist eine weitere Serie von Yuu Watase, von der bereits „Fushigi Yuugi“ und „Ayashi no Ceres“ erfolgreich erschienen sind. Erneut ist der Hauptcharakter auf sympathische Weise extrem naiv.
Autor:
Lektor: Jennifer Brox
Grafiker: Julia Kefenhörster
Veröffentlichung:
01.07.2011
Yuu Watase, EMA, Shogakukan


X