Animexx - Verein der Anime- und Mangafreunde e.V.

Am 28. Juli präsentieren euch die Kazé Anime Nights den Surfer-Anime "Ride your Wave", welcher mit großen Emotionen gespickt ist. Wir durften uns den Film bereits vorab anschauen und geben euch hier einen kleinen Einblick...!

Weiterlesen

Datenbank: 123 | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Ikki Tousen - Great Guardians

Ikki Tousen: Great Guardians (一騎当千 Great Guardians)
 

Bereits zwei Staffeln lang hat sich Hakufu Sonsaku gegen ihre Gegner, die anderen Schulen, durchgesetzt. Doch nun scheint sich erneut etwas anzubahnen. Neue und alte Freunde und Feinde machen sich auf, ein weiteres Kapitel zu schreiben.

Inhalt

Hakufu bringt wieder einmal die gesamte Schule durcheinander. Gerade erst wird sie wieder dafür getadelt, dass sie sich nicht wie ein Oberhaupt verhält, da erteilt sie ihren Freunden auch schon die nächsten - vielleicht etwas unsinnigen - Befehle. Sie alle sollen nun arbeiten und in den Ferien Geld verdienen. Immerhin müssen sie sich ja ihre Battle Tour im Ausland zusammen sparen. Gerade als Ryomò noch denkt, ihre Anführerin hätte sich einen Spaß erlaubt, ist die Sache eigentlich auch schon beschlossen.


Unterdessen beschließen die Mädchen vom Seito Institut, zusammen essen zu gehen. Doch, welch Zufall, genau in dem Restaurant, in dem die Mädels essen wollen, arbeiten Hakufu und Kokin als Kellner. Kan’U ist derweil auf Konfrontationskurs, um von ihrer geliebten Anführerin einen Happen gefüttert zu bekommen. Im letzten Moment schnappt allerdings Hakufu zu und schon entbrennt mitten im Restaurant ein Streit.
Dieser findet jedoch ein jähes Ende, als plötzlich ein sehr gut erzogenes Mädchen in den Raum läuft und sich in das Gespräch der Anwesenden einmischt. Sie scheint ihre Schwester zu suchen und nach einigen Details wird klar, dass sie damit nur Hakufu meinen kann. Doch eigentlich ist diese Einzelkind, oder etwa nicht?
Anderenorts: Ryomò ist beim Arzt. Wieder einmal bekommt sie eine neue Augenbinde mit einem Siegel, welches den Drachen in ihr unterdrücken soll. Doch dann geschieht etwas Seltsames. Als ihr Handy klingelt, erscheint der Name "Saji Genpo" auf dem Display. Ihre Gefühle sind zweigeteilt. Dass sie über beide Ohren in den Kämpfer verliebt ist, ist ja nun wirklich kein Geheimnis. Aber warum muss er immer verschwinden und auftauchen, wie es ihm gerade passt?
Noch dazu kommt ein Geheimnis ans Licht, das noch sehr viel schockierender ist. Als Ryomò sich an Sajis Spur heftet, taucht plötzlich Ryofu Hosen vor ihr auf - die eigentlich längst tot ist. Sie scheint noch dazu keine Erinnerungen daran zu haben, wer sie ist…
 

Details

Mit „Ikki Tousen – Great Guardians“ sehen wir nun also letztendlich die dritte Staffel der Serie. Die beiden vorherigen waren „Ikki Tousen“ und „Ikki Tousen – Dragon Girls“. Auch eine vierte Staffel gibt es bereits: „Ikki Tousen XX- Xtreme Xecutor“. In der dritten Staffel wurden im Deutschen erneut die Synchronsprecher gewechselt und einige Patzer in der Aussprache von Namen gemacht, weswegen sich viele Fans ärgerten und sich lieber die Original-Version ansehen. Die Serie basiert auf dem Manga „Dragon Girls“.
Autor:
Lektor: Jennifer Brox
Grafiker: Nathalie Schöps
Veröffentlichung:
06.07.2011
ARMS, Produzenten: AT-X, GENCO, GignoSystem Japan, Inc., Media Factory, Showgate, Toranoana Inc., Wani Books, Kaze


X