Animexx - Verein der Anime- und Mangafreunde e.V.

Pinguine mitten in einer japanischen Kleinstadt und niemand weiß, wo sie herkommen? Ein Grund für Aoyama, diese seltsamen Vorkommnisse zu untersuchen!

Weiterlesen

Datenbank: 123 | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Tactics

抓鬼天狗帮
 

Japan zu Beginn des 19 Jahrhunderts. Der kleine Junge Kentarou Ichinomiya ist traurig, weil die anderen Kinder ihn schneiden. Trost findet er bei den Oni (Geisterwesen).

Inhalt

Der junge Kentarou Ichinomiya besitzt die Fähigkeit Yukais zu sehen und mit ihnen zu reden. Wegen dieser Fähigkeit wurde er von anderen Menschen gemieden und geschnitten. Also hat er sich mit den Onis angefreundet. Mit dem Oni Yoko, einem Geist in Mädchengestalt, lebt er sogar zusammen. Er hat ihr auch einen Namen gegeben (Geister haben sich dem Menschen unterzuordnen, der ihnen einen Namen gibt und somit zu ihrem Meister wird. Nur wenn der Meister den Oni frei lässt, wird dieser Bund gebrochen). Zwar ist es mit ihr und ihren Launen und ihrem äußerst temperamentvollen Charakter nicht immer einfach, aber dennoch mag Kentarou sie sehr gerne.

Nun als junger Erwachsener ist er Folklorist und nebenbei Teilzeit-Exorzist, mit dem Ziel den Onis zu helfen. Diese erzählen ihm von dem Oni-fressenden Tengu - den mächtigsten Oni, der existiert - und raten ihm diesen zu finden, um stärker zu werden.
Als eines Tages eine Frau namens Chizuru Yamamoto zu ihm kommt und ihn bittet ihr zu helfen, da ihr Verlobter von einem Geist besessen ist, kommt Kentarou seinem Ziel näher. Durch seinen Auftrag gelangt er zu einem Fuchs-Gott Schrein, hoch in den Bergen. Dort soll der Tengu versiegelt sein.
Und tatsächlich: Kentarou ruft nur den Namen des Tengu, Haruka und bricht so das Siegel. Nur Sekunden später erscheint dann Haruka vor ihm. Ein attraktiver, schwarzhaariger, junger Mann mit schwarzen Flügeln.

Am Anfang haben es die beiden schwer, da Haruka sehr verschlossen ist und als dieser sich auch noch mit seiner Vergangenheit auseinandersetzen muss, beginnt ihre Beziehung völlig zu bröckeln. Aber nach und noch kommen die beiden sich näher und werden Freunde.

Details

Fans des Manga und des dazugehörigen Anime, ordnen die Story oft dem Genre Shonen-ai zu, wegen „Andeutungen“ sexuellen Interesses der beiden Hauptcharaktere Kentarous und Harukas. Allerdings zeigen die beiden weder verbal noch körperlich, dass sie sich lieben und haben beide Interesse an Frauen gezeigt.
Die beiden Mangaka Kinoshita Sakura und Higashiyama Kazuko haben einen Doujinshi-Zirkel namens Mad Cookie Monster gegründet, dieser veröffentlichte Tactics und viele weitere Werke der beiden, unter denen auch viel Yaoi enthalten ist.
Autor:
Lektor: Verena Munstermann
Grafiker: Julia Kefenhörster
Veröffentlichung:
15.01.2010
Carlsen Comics, Mag Garde, Kazuko Higashiyama, Sakura Kinoshita


X