Animexx - Verein der Anime- und Mangafreunde e.V.

Andreas Neuenkirchen ist bekannt für seine Japanbücher, sowohl in Romanform wie auch als Reiseliteratur. Mit „Kawaii Mania“ hat er ganz frisch einen neuen Titel auf den Markt gebracht – und uns Rede und Antwort gestanden!

Weiterlesen

Datenbank: 123 | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Berserk

Beruseruku (ベルセルク)
 

Rasender Blutdurst und Rache treiben Guts, den Berserker an, die ihn fast unbesiegbar erscheinen lassen. Töten ist sein einziges Ziel… bis er Puck kennenlernt.

Inhalt

Das Mittelalter – ein dunkles und düsteres Zeitalter. Es herrschen brutale Landsherren und gewissenlose Kirchenmänner über das von Angst zerrüttelte Volk; nicht selten haben böse Geister und furchtbare Dämonen ihre Finger im Spiel.

Als die kleine Elfe Puck von ein paar finsteren Schergen der Koka-Bande gequält wird, greift ein mysteriöser Mann ein, der die brutalen Typen mithilfe einer Armbrust und eines gigantischen Schwertes in die Schranken weist. Puck ist begeistert von seinem Retter, doch der will nichts von der lästigen „Fliege" wissen – er habe den Elf nicht retten wollen, er wollte nur die Koka-Bande aufmischen. Guts ist sein Name und er ist hinter dem Anführer der Koka-Bande her, den er um jeden Preis töten will – koste es, was es wolle.
Puck ist von der kalten Rücksichtslosigkeit des „Schwarzen Ritters", wie er sich nennt, schockiert: Guts ist bereit, die Koka-Bande in die Stadt zu locken, obwohl das das Ende der hiesigen Bürger bedeutet. Doch daran ist nichts mehr zu ändern, denn die brutale Bande wird von einem Dämon angeführt, der alles tötet, was ihm vor die Füße kommt.
In der Stadt metzeln der Dämon und seine Schergen die Menschen nieder, bis sich Guts in ihren Weg stellt.

Obwohl der dämonische Anführer stärker als jeder Mensch ist, kann der Schwarze Ritter ihn besiegen – denn auf Guts lastet ein schrecklicher Fluch, der ihn zu einem rasenden Berserker werden lässt, wenn Blut aus dem Brandmal auf seinem Hals fließt. Doch das Brandmal wirkt auch wie ein Magnet auf böse Geister, die Guts stets verfolgen, wohin er auch geht: ein grausamer Fluch.

Obwohl Puck Guts nicht ausstehen kann, beschließt der kleine Elf, seinen „Retter" auf seiner anscheinend ziellosen Reise zu begleiten. Doch Guts eiserne Kälte allen Lebewesen gegenüber ändert sich nicht; auch seine Ziele gibt er nicht preis. Er scheint jedoch auf der Suche nach den fünf Männern der „God Hand" zu sein... was will er von ihnen? Und was bedeutet das Brandmal, das Guts zu einem Berserker macht?

Details

„Berserk" erscheint seit 2001 bei Planet Manga (Panini); seit 2006 können sich Fans des Manga an einer Neuauflage erfreuen, die zwei Bände in einem beinhaltet („Berserk max").
Autor:
Lektor: Frauke Jungenkrüger
Grafiker: Julia Kefenhörster
Veröffentlichung:
09.02.2010
Planet Manga, Hakusensha, Kentaro Miura


X