Animexx - Verein der Anime- und Mangafreunde e.V.

Was, wenn man imaginäre Welten aus Fantasy-Games im realen Leben erforschen könnte? Shimizu Daisuke hat sich auf den Weg gemacht und zahlreiche Photographien von den verschiedensten Orten eingefangen, die magisch wirken…

Weiterlesen

Datenbank: 123 | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Lip Flip

Kuchibiru no Yukue (くちびるの行方)
 

Wenn zwei sich streiten, freut sich der Dritte. Im Falle von Yusuke, Soji und Masahito trifft dieser Spruch mehr als zu. Die Frage ist nur, wer profitiert letztendlich wirklich in dieser eigenwilligen ménage à trois?

Inhalt

Schon immer waren Yusuke und Soji zusammen. Auf der Schule, an der Uni und später sogar in derselben Firma. Aber als Soji schließlich heiratet, zieht sich Yusuke immer mehr von seinem besten Freund zurück.

Sogar die gelegentlichen Begegnungen im Raucherzimmer der Firma sind ihm zu viel. Er kann nicht ertragen, dass Soji die Frau fürs Leben gefunden hat, denn er ist schon seit langer Zeit in ihn verliebt, ohne es ihm je gesagt zu haben! So wird jeder Tag zu einer Tortur, bis Masahito, ein Schulfreund der beiden, in der Firma anfängt. Auf wundersame Weise schafft er es, das Eis zwischen den beiden Freunden zu brechen und sie wieder an einen Tisch zu bekommen. Schon bald arbeiten sie zusammen an einem neuen Projekt und es scheint wieder wie früher zu sein, als sie noch alle gemeinsam auf die Schule gegangen sind.

Alles läuft bestens, doch eines Abends entlockt Masahito Soji, dass seine Ehe nur eine Scheinehe ist, die er und seine Frau eingegangen sind, weil die Firma es so wollte! Yusuke ist sprachlos und noch mehr verwirrt es ihn, dass Masahito ihn von nun an ständig dazu auffordert, sich endlich Soji zu offenbaren. Denn Masahito hat schon längst mitbekommen, wie Yusuke wirklich zu Soji steht. Aber der bekommt die magischen drei Worte einfach nicht über seine Lippen, selbst dann nicht, als Soji ihn in seiner Wohnung besucht und ihm gesteht, dass er schon immer in ihn verliebt war. Nun wäre die richtige Gelegenheit gekommen, um reinen Tisch zu machen. Aber Yusuke kneift und Masahito ist wütend darüber. Er gibt ihm noch eine Chance, Soji endlich die Wahrheit zu sagen – andernfalls wird er die Chance ergreifen und Yusuke für sich selbst beanspruchen …

Details

„Lip Flip“ ist nach dem Mehrteiler „Ein Lehrer zum Verlieben“ das zweite Werk von Mangaka Nase Yamato, das hierzulande bei EMA erschienen ist. Der Einzelband besticht durch detailverliebte Zeichnungen und entwickelt seine Geschichte langsam und mit viel Einfühlungsvermögen.
Autor:
Lektor: Christine Schäffer
Grafiker: Julia Kefenhörster
Veröffentlichung:
06.08.2011
Nase Yamato, EMA, Libre Publishing Co.


X