Animexx - Verein der Anime- und Mangafreunde e.V.

Was, wenn man imaginäre Welten aus Fantasy-Games im realen Leben erforschen könnte? Shimizu Daisuke hat sich auf den Weg gemacht und zahlreiche Photographien von den verschiedensten Orten eingefangen, die magisch wirken…

Weiterlesen

Datenbank: 123 | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Eureka Seven – Good Night, Sleep Tight, Young lovers

Koukyoushi Hen: Eureka Seven - Pocket ga Niji de Ippai (交響詩篇エウレカセブン ポケットが虹でいっぱい )
 

Die Menschheit steht kurz vor ihrer Zerstörung und nur eine alte Legende scheint Hoffnung zu versprechen: Zwei Auserwählte sollen das „Heilige in Weiß“ erscheinen lassen und die "Image", die bedrohliche außerirdische Lebensform, vernichten. Doch sind der 14-jährige Renton und das seltsame Mädchen Eureka diese Auserkorenen?

Inhalt

Im Jahre 2054 steht die Menschheit nach einem halben Jahrhundert des Krieges kurz vor der Schwelle zur Vernichtung. Man nennt sie „Image“ und sie sind die erklärten Todfeinde der Menschen. Wer oder was dieser außerirdische Organismus aber genau ist, weiß niemand. Während im Hintergrund einige wenig privilegierte Menschen in Raumschiffen evakuiert werden, beginnen die Mächtigen eine starke Waffe, den „Gottes Hammer“, einsatzbereit zu machen, um die Bedrohung ein für alle Mal auszuschalten…

In dieser Zeit freunden sich die kleine Eureka und der Junge Renton miteinander an, auch wenn beide aus unterschiedlichen Welten stammen, da Eureka mit den "Image" verbunden ist. Als das Mädchen dann plötzlich aus diesem Grund gekidnappt wird und beide voneinander getrennt werden, schwört er, sie eines Tages wiederzufinden. Es soll jedoch acht Jahre dauern, in denen Eureka zur „Geheimwaffe der Regierung“ gemacht wird, während Renton, inzwischen 14 Jahre alt, sich der Armee anschließt und dank seiner außergewöhnlichen Fähigkeit, mit seiner biomechanischen KLF-Einheit Nirvash zu kämpfen, bald hohes Ansehen erlangt.
Inzwischen wurde Renton der Armee unter Kommandant Holland Novak zugeteilt, nicht ahnend, dass der Anführer und seine Crew auf der Gekko ganz andere Interessen verfolgen als das Militär. Inmitten eines Kriegsschauplatzes in South Dakota beginnt sich Nirvash jedoch seltsam zu verhalten. Aus dem Angriff auf die "Image" wird das Wiedersehen mit Eureka, die er schließlich retten und mit auf die Gekko nehmen kann, wo Holland sie als den „Schlüssel“ bezeichnet und hohe Erwartungen in sie und Renton zu setzen beginnt.
Renton versteht immer weiniger von dem, was ihn umgibt: Immer mehr erscheint es, als verberge die Crew der Gekko etwas und dann erfährt er, dass Holland und die anderen dem Tode nahe sind. Sie sind die „Überlebenden von Dora“, einem Experiment, das vor Jahren scheiterte und die Kinder in eine unheilvolle Zukunft schickte. Seither träumen sie vom Nimmerland und dahin zurückzukehren…

Details

Der Film aus dem Jahr 2009, der unter Tomoki Kyoda („Evangelion 1.0: You are (not) alone“) und Minami Masahiko („Cowboy Bebop“, „Fullmetal Alchemist“) entstand, präsentiert die Handlung der gleichnamigen, 50-teiligen TV-Serie in völlig eigenständiger und veränderter Geschichte. Renton und Eureka müssen auch im Film ihre Liebe unter Beweis stellen – gegen die Regierung, das Militär und gegen die Rebellen, von denen Renton glaubte, sie seien seine Freunde. Am Ende steht auch im Film die Legende aus einem rätselhaften Buch im Vordergrund und die Erfüllung der darin geschriebenen Worte.
Autor:
Lektor: Jennifer Brox
Grafiker: Sylvia Einenkel
Veröffentlichung:
10.08.2011
BONES, Kinema Citrus, Bandai Visual, BONES, MBS


X