Animexx - Verein der Anime- und Mangafreunde e.V.

Am 10. September ist "Welttag der Suizid-Prävention". Aus diesem Anlass veröffentlichte Egmont Manga jüngst den Einzelband "My broken Mariko" von Waka Hirako. Wir möchten euch dieses besondere Werk nicht vorenthalten und stellen es hiermit vor...!

Weiterlesen

Datenbank: 123 | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Wicked City

Yoju toshi (妖獣都市)
 

 Der Friedensvertrag zweier Welten soll erneuert werden, doch nicht allen gefällt diese Vorstellung… 

Inhalt

Zwei Welten existieren nebeneinander: einmal die uns bekannte Erde und zum anderen die Black World, eine Paralleldimension, von der aber nur wenige wissen. Seit Jahrhunderten sichert ein Vertag den Frieden zwischen den beiden Welten. Nun soll der Friedensvertrag verlängert werden, was einigen Bewohnern der Black World so gar nicht gefällt. Um den Diplomaten Dr. Mayart vor Attentaten der Dämonen zu schützen, werden zwei Agenten der Eliteorganisation Black Guard geschickt. Sie sollen die Balance zwischen den Welten erhalten.

Zu den Black Guards gehören der Scharfschütze Taki und die aus der Sphäre der Dunkelheit stammende Makie. Der Auftrag der beiden Bodyguards erweist sich als schwierig. Da Dr. Mayart eine Schwäche für schöne Frauen hat, macht er sich, wann immer die Möglichkeit besteht, auf den Weg in das nächste Bordell. Taki und Makie können ihn in letzter Minute vor einem Dämon retten. Da Dr. Mayart schwer verletzt wurde, wollen ihn die beiden in das Zentrum für spirituelle Heilmethoden bringen, aber auf dem Weg dorthin werden sie von den dämonischen Terroristen angegriffen und Makie wird entführt. Taki hingegen konnte dank Makie entkommen und erreicht das Zentrum.Dort bekommt er eine Nachricht von den Terroristen. Ohne auf die Warnung von Dr. Mayart zu hören, macht er sich auf den Weg zum Boss der Terroristen.

Dort angekommen kommt es auch schon zum Kampf. Nur mit Mühe und der Hilfe eines mysteriösen blauen Blitzes kann Taki den Kampf gewinnen. Zurück im Zentrum für spirituelle Heilmethoden wird Taki und Maki der Auftrag entzogen. Als sich die beiden auf den Weg nach Tokyo machen, bemerken sie, dass sich Dr. Mayart in ihren Wagen geschlichen hat. In einem Tunnel werden sie wieder angegriffen und auch dieses Mal kommt ihnen der mysteriöse blaue Blitz zu Hilfe. Taki und Makie kommen nackt in einer alten Kirche wieder zu sich und verbringen einige schöne Stunden miteinander. Dr. Mayart erscheint in der Kirche und warnt die beiden, dass der Feind bereits da ist. Von ihm erfahren die beiden den wahren Grund ihrer Mission: das eigentliche Ziel der Friedensverhandlung ist die Entstehung einer neuen Spezies, einer Mischung aus Mensch und Dämon. Während des Gesprächs greift der Boss der dämonischen Terroristen die drei an…

Details

Wicked City ist ein knallharter Action-Film, bei dem der Humor in Form von Dr. Mayart, aber nicht zu kurz kommt. 1992 wurde der Realfilm „Mutant City" zu dem Anime gedreht. Da der Film schon einige Jährchen auf dem Buckel hat, ist die Qualität des Films natürlich auch nicht mehr die Beste. Auch der Ton ist hier in Stereo gehalten, die Farben etwas kühl. Jedoch darf man nicht vergessen, dass dieser Anime immerhin schon zu den Klassikern zählt.
Autor:
Lektor: Laura Schubert
Grafiker: Rebecca Bertram
Veröffentlichung:
09.02.2010
Kikuchi Hideyuki, Japan Home Video, Madhouse Production, SPV


X