Animexx - Verein der Anime- und Mangafreunde e.V.

Wir haben uns Halloween zum Anlass genommen, euch auf ein paar dämonische Wesen, die in Japan ihr Unwesen treiben, aufmerksam zu machen. Wie ihr ein Aufeinandertreffen vermeidet und was ihr im Fall der Fälle tun könnt, erfahrt ihr in unserem Special!

Weiterlesen

Datenbank: 123 | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

CLAMP in Wonderland

 

Die verschiedensten Charaktere aus CLAMP-Manga finden hier zusammen und feiern ein knallbuntes Fest.

Inhalt

Der Erddrache Kamui läuft eine Straße entlang, als auf einmal ein rundes, strahlendes Wesen an ihm vorbei hopst. Er geht dem Tierchen nach und schwups, da fällt er glatt in ein schwarzes Loch! Darin begegnet man so allerhand bekannten Gesichtern wie „Miyuki aus dem Wunderland“, den „Magic Knight Rayearths“, den Kämpfern aus „RG Veda“ oder auch den drei „CLAMP School Detectives“.

Auch die Zwillinge Subaru und Hokuto aus „Tokyo Babylon“ sind mit von der Partie, ebenso wie die Himmels- und Erddrachen aus „X/1999“. Diese sprühen geradezu voll Freude und jagen den Tokyoter Fernsehturm in die Luft. Es taucht kurzerhand ebenfalls Utako aus „20 Masken!!“ auf und entführt ihren Liebsten Akira in eine andere Welt! Dann erscheint dazu noch die hübsche Elli und entführt einen CLAMP School Detective. Oje, oje, ob die Helden aus „Justice Guards Dukylon“ wohl helfen können?
Währenddessen zeigt uns „Die Schneeprinzessin“ ihr schönes Gesicht und entgleitet wieder, als die Freunde von „Shin Shun Kaden“ erscheinen.

Nun regnet es Kirschblüten, woher die wohl stammen? Genau, aus „xxxHOLiC“, denn die Freunde geben sich hier auch die Ehre. Dazu tanzen das schwarze und weiße Mokona lustig durch die Welt, während die Kollegen aus „Tsubasa RESERVoir CHRoNICLE “ eher ein düsteres Gesicht machen. „Kobato“ fällt währenddessen vom Himmel und die Charaktere aus „Chobits“ erledigen ihre täglichen Akrobatik-Trainingseinheiten so nebenbei. Rikuou und Kazahaya aus „Lawful Drug“ stürmen den beiden Mokonas nach, die quer durch ihren Laden hüpfen! Asahi und Asou aus „‘Cause I love you“ schauen den vieren verdutzt nach. Dies machen ebenso die Zuschauer beim Kampf zwischen der „Angelic Layer“ Misaki und dem weißen Mokona! Auf einmal ist auch noch Kamuis Kuchen weg! Die zwei Mokonas haben zudem auch noch Flügel wie Sue aus „Clover“ und reisen weiter durch die Welten. Welche Abenteuer sie wohl noch in Clamps Wunderland erwarten?

Details

In den zwei OVAs „CLAMP in Wonderland“ stellt die Zeichengruppe CLAMP ihre verschiedenen Manga vor. Die erste OVA bezieht sich auf den Zeitraum von 1989 bis 1994. Die zweite von 1995 bis 2006. Beide sind reine Musikvideos.
Folgende Manga-Titel kann man im Film animiert betrachten: „20 Masken!!“, „CLAMP School Detectives“, „Shin Shun Kaden“, „Justice Guards Dukylon“, „xxxHOLiC“, „Tsubasa RESERVoir CHRoNICLE“, „Card Captor Sakura“, „Die Schneeprinzessin“, „Clover“, „RG Veda“, „Magic Knight Rayearth“, „Miyuki-chan im Wunderland“, „Angelic Layer“, „Kobato“, „Chobits“, „X/1999“, „Tokyo Babylon“, „Lawful Drug“, „‘Cause I love you“ und „Wish“.
Autor:
Lektor: Regina Liebersbach
Grafiker: Julia Kefenhörster
Veröffentlichung:
12.08.2011
Madhouse Studios, ANIMATE, CLAMP


X