Animexx - Verein der Anime- und Mangafreunde e.V.

Pinguine mitten in einer japanischen Kleinstadt und niemand weiß, wo sie herkommen? Ein Grund für Aoyama, diese seltsamen Vorkommnisse zu untersuchen!

Weiterlesen

Datenbank: 123 | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Kire Papa

キレパパ。
 

Papa werden ist nicht schwer, Papa sein dagegen sehr!
Die lieben Kinder sind das Wichtigste auf der Welt- aber was, wenn sich plötzlich eine Liebe in das Leben des Kindes drängt...? Raus aus dem Haus!

Inhalt

Chisato ist 35 Jahre, Krimiautor, seit fünf Jahren geschieden und hat einen 15 jährigen Sohn namens Riju. Nachdem er in seiner eigenen Jugend von seinem besten Freund hintergangen wurde, sieht er in den Freunden seines Sohnes potentielle Feinde. So kommt es schon mal vor, dass er Kuchen oder Getränke mit Abführmittel vergiftet, um die „Freunde“ so schnell wie möglich loszuwerden.


Lediglich Shunsuke Sakaki bleibt beharrlich an Rijus Seite und geht auch dem ein oder anderen Wortgefecht nicht aus dem Weg. Ganz sicher will er etwas von Riju...! Auch wenn Shunsuke das vehement verneint und behauptet, einen anderen zu lieben.

Das Leben als Schriftsteller ist auch nicht ganz einfach. Immer diese Abgabetermine, die sich einfach nicht in Luft auflösen wollen... Immerhin hat Chisatos Redakteur Funaba eine Belohnung für ihn – ein Originalmanuskript seiner Lieblingsschriftstellerin Shunka Saki, wegen derer er überhaupt mit dem Schreiben von Krimis angefangen hat. Als er endlich von Funaba entlassen wird, will Riju Shunsuke ein Heft bringen, was dieser vergessen hat. Natürlich kann Chisato seinen kleinen Sohn nicht um sieben Uhr Abends allein auf die Straße lassen! Wer weiß, was irgendwelche Typen mit ihm anstellen könnten...!


Also begibt er sich selbst zu Shunsuke und erfährt dort nicht nur, wer die wahre Liebe von ihm ist, sondern enthüllt auch noch sein größtes Geheimnis.
Außerdem trifft er seinen Jugendfreund wieder, der niemand anderes ist als der Vater von Shunsuke. Das Chaos ist perfekt, zumal sein Sohn ihm eröffnet, dass er bereits einen Freund hat – und Chisato wusste nichts davon!

Kann er seinen Sohn vor ihm retten und selbst die große Liebe finden?

Details

Ryo Takagi ist vor allem für ihre Games-Reihe bekannt (z.B. „Prince’s Game"), die allesamt bei EMA erschienen sind. Weitere Manga sind unter anderem „Brandoll“ und „Get the Moon“.
Autor:
Lektor: Aylin Hoffmann
Grafiker: Nathalie Schöps
Veröffentlichung:
18.08.2011
Ryo Takagi, Core Magazine, Carlsen


X