Animexx - Verein der Anime- und Mangafreunde e.V.

Im Herbst 2020 hat der cass Verlag den herausstechenden Roman "Chor der Pilze" von Hiromi Goto veröffentlicht. Wir wollen euch dieses ungewöhnliche Buch mit seinen ungewöhnlichen Protagonisten gerne einmal vorstellen...

Weiterlesen

Datenbank: 123 | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Buso Renkin

Busou Renkin (武装炼金)
 

Ein Traum wird Wirklichkeit. Dass dies nicht unbedingt immer ein positives Ereignis ist, muss auch Kazuki erfahren, als er angegriffen wird.

Inhalt

Kazuki Muto ist ein 16 Jahre alter, durchschnittlicher Schüler. Doch sein durchschnittliches Leben wird jäh unterbrochen.
Alles beginnt mit einem Traum von einem Monster und einem Mädchen. Vor Ersterem versteckt Kazuki sich, doch Letzteres scheint die Präsenz des Ungeheuers gar nicht zu bemerken. Schließlich greift die Bestie an und der Junge muss eine Entscheidung treffen. Er läuft los, stößt das Mädchen zur Seite, wird selbst aufgespießt – und wacht auf.

Kazuki verdrängt den Albtraum aber schnell, denn es gibt wichtigeres: Den ersten Schultag seiner Schwester Mahiro. Diese droht, wie Kazuki selbst, schon am ersten Tag zu spät zu kommen, aber aller Hindernisse zum Trotz, wie den unsympathischen Lehrer Mita, schaffen sie es gerade noch rechtzeitig aufs Schulgelände.
Doch irgendetwas scheint nicht zu stimmen. Sein Herz fühlt sich komisch an und dann schickt ihm auch noch jemand eine sehr suspekte SMS. Was hat all das zu bedeuten? Mehr als er dachte, das begreift auch Kazuki und zwar spätestens zu dem Zeitpunkt, als Mita vor seinen Augen zu einem Monster wird, welches auch noch seine Schwester erwischt.

Erst in dieser Extremsituation wird ihm etwas wirklich bewusst: dieses Ereignis mit dem Mädchen und dem Monster war kein Traum. Es geschah wirklich. Kazuki wurde getötet und das Mädchen, dessen Name Tokiko Tsumura ist, hat ihm zu neuem Leben verholfen. Und sogar mehr als nur das getan, durch den Eisenkern, der nun anstelle seines Herzens ist, erhält er ungeahnte Kräfte. Diese und eine einzigartige Waffe – Buso Renkin.

Details

„Buso Rankin“ ist eine abgeschlossene Mangaserie von Nobuhiro Watsuki, die von 2003 bis 2005 im „Shonen Jump Magazin" veröffentlicht und in insgesamt 10 Sammelbänden zusammengefasst wurde, die über drei Millionen Mal in Japan verkauft wurden. Neben dem Manga wurde ab dem 05.Oktober 2006 auch die 26-teilige Animeserie auf TV Tokyo ausgestrahlt. Damit noch nicht genug, denn „Buso Rankin“ Fans können sich auch über einen Roman und zwei Hörbüchern erfreuen. Zwischen März 2007 und September 2008 veröffentlichte Tokyopop alle zehn Sammelbände in Deutschland.
Autor:
Lektor: Frauke Jungenkrüger
Grafiker: Nathalie Schöps
Veröffentlichung:
10.02.2010
Toykopop, Shueisha, Nabuhiro Watsuki


X