Animexx - Verein der Anime- und Mangafreunde e.V.

Vom 6. bis 8. September fand im Kongress Palais Kassel die größte ehrenamtlich organisierte Convention im deutschsprachigen Raum statt: Die Connichi ist ein jährliches Highlight für alle Freunde japanischer Popkultur.

Weiterlesen

Datenbank: 123 | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

King of Bandit Jing

Ou Dorobou Jing (王ドロボウJing(ジン))
 

 Diebe haben es nicht leicht. Davon kann Jing durchaus ein Lied singen. Immerhin ist er der König der Diebe und das hat seinen Preis… 

Inhalt

Jing sieht auf den ersten Blick aus wie ein normaler Junge, doch seine wahre Identität kennen nur wenige: er ist der König der Diebe. Zusammen mit seinem sprechenden Albatros Kir, der eine Vorliebe für hübsche Mädchen hat, erlebt er die fantastischsten Abenteuer an den verrücktesten Orten.

So stiehlt er mithilfe eines Drachen und einer List die „Doppelte Meerjungfrau" in der Hauptstadt der Diebe, doch in dem Edelstein steckt mehr als man am Anfang vermutet. In der Hafenstadt Blue Hawaii löst Jing zusammen mit Rose, der Tochter eines Polizisten, das Rätsel um das mysteriöse Geisterschiff, welches die Stadt terrorisiert. In Adonis, der Hauptstadt der Zeit, müssen Jing und Kir gegen den Dämonen der Zeit ankämpfen, dessen Fluch auf der Stadt liegt und der Stadt so den Frieden zurückbringen. Eine weitere Station des ungleichen Duos ist Technicolor City, in der sie die Tochter eines verschollenen Malers vor fiesen Kunstsammlern retten und sich auf die Suche nach dem letzten großen Kunstwerks ihres Vaters machen. Durch die junge Vermouth gelangen Jing und Kir an eine Karte, die in die ewige Stadt Revaiva führt, welche das Geheimnis des ewigen Lebens entdeckt haben soll – doch der Weg in nach Revaiva ist eine Odyssee voller Rätsel und Gefahren. Eine weitere Aufgabe für Jing: er soll zwei Por Voras, kleine explosive Wesen, durch die Wüste bringen, doch die verbitterte junge Frau Izarra ist ihm auf den Fersen, da sie den Auftrag ebenfalls ausführen wollte. Doch Jings eigentliches Ziel sind die Steine des Systems Solari, welche er für einen Freund beschaffen will. Auf der musikalischen Insel Coco Oro suchen Jing und Kir den „Schatz, der die Herzen beben lässt", doch Jing und sein Volgelfreund zerstreiten sich... wird ihre Freundschaft wieder zu kitten sein?
Kommt Jing auch diesmal mit dem Leben davon?
 

Details

„King of Bandit Jing" erschien 2005 auf einer Box mit drei DVDs komplett bei ADV Films in englischer und japanischer Sprache. Die Mangavorlage von Yuichi Kumakura erschien bei Kodansha und hierzulande bei Dino Comics. In Japan ist ebenfalls eine dreiteilige OVA auf dem Markt erhältlich.
Autor:
Lektor: Lisa Gengler
Grafiker: Bianca Weickert
Veröffentlichung:
10.02.2010
Aniplex, Studio DEEN, ADV Films


X