Animexx - Verein der Anime- und Mangafreunde e.V.

Vom 6. bis 8. September fand im Kongress Palais Kassel die größte ehrenamtlich organisierte Convention im deutschsprachigen Raum statt: Die Connichi ist ein jährliches Highlight für alle Freunde japanischer Popkultur.

Weiterlesen

Datenbank: 123 | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Cowboy Bebop

カウボーイビバップ
 

Eine Gruppe Space-Cowboys, die Kopfgeldjäger der Zukunft, erleben Abenteuer und meistern Gefahren während sie sich ihren Lebensunterhalt verdienen.

 

Inhalt

Im Jahr 2071 ist jeder Planet unseres Sonnensystems besiedelt: Mit Raumschiffen reisen die Menschen von einem Punkt zum anderen. Die Polizei hat die Übersicht verloren und die Kriminalität steigt rasant an! Auf die gesuchten Gauner, Hacker und Politiker sind hohe Kopfgelder ausgesetzt, was viele Leute dazu verleitet, ihr Berufsbild zu ändern und dem Job des Kopfgeldjägers nachzugehen.

Einer davon ist Jet Black, ein früher hochrangiger Mitarbeiter der Polizei, der nun gemeinsam mit Spike Spiegel auf seinem Spaceship "Bebop" umher reist, um die Banditen dingfest zu machen, sowie ihren Lohn in die Tasche oder in das zerbeulte Raumschiff zu stecken… Auf einem Asterioden-Casino treffen die zwei schließlich auf Faye Valentine, eine junge attraktive Frau, die ebenfalls als Bountyhunter agiert. Nach einer wilden Verfolgungsjagd schließt sie sich dem Team an. Aber sie ist allerdings nicht die einzige: Edward Wong Hau Pepelu Tivrusky the 4th, kurz Ed, ist eine exzellente Hackerin und bringt es tatsächlich fertig, sich in jede noch so geheime Datei einzuloggen. Weiterhin bringt Ed ihren Hund Ein auf die Bebop mit, der schlauer ist, als er im ersten Moment vielleicht aussehen mag… Gemeinsam bilden die Fünf die Cowboy Bebop Crew und gehen nicht nur auf wilde Verfolgungsjagden, sondern lockern durch etwas Slapstick die durchdachte und ebenso tiefgründige Story unzählige Male auf. Im Mittelpunkt der Serie steht Spike Spiegel, den, aufgrund seiner Vergangenheit, die ihn fortwährend fesselt, ein trauriges und ebenso unglückliches Schicksal ereilt.

Details

Cowboy Bebop ist ein Anime-Meisterwerk, das besonders durch die hervorragende Musik von Yoko Kanno und den Seatbelts zu dem geworden ist, was wir heute „Cowboy Bebop" nennen. Der 26-teilige Anime ist bei Dynamic Visions komplett auf sechs DVDs erschienen. Der dazugehörige Film, der 2001 gedreht wurde, ist in Deutschland bei Columbia Tristar veröffentlicht worden.
Autor:
Lektor: Kerstin Huth
Grafiker: Andreas Williger
Veröffentlichung:
13.02.2010
Bandai Visual, Sunrise, Dynamic Visions


X