Animexx - Verein der Anime- und Mangafreunde e.V.

Am 10. September ist "Welttag der Suizid-Prävention". Aus diesem Anlass veröffentlichte Egmont Manga jüngst den Einzelband "My broken Mariko" von Waka Hirako. Wir möchten euch dieses besondere Werk nicht vorenthalten und stellen es hiermit vor...!

Weiterlesen

Datenbank: 123 | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Zodiac Private Investigator

Junikyu de Tsukamaete (十二宮でつかまえて)
 

Die Schülerin Riri Hoshizawa führt ein Doppelleben: Sie ist neben der Schule als Detektivin tätig und klärt so manchen mysteriösen Fall. Was wohl so alles auf Riri wartet?

Inhalt

Riri Hoshizawa ist eine aufgeweckte und impulsive Mittelschülerin, die eine besondere Vorliebe für Astrologie hegt. Doch Riri hat eine zweite Identität: Als Meisterdetektivin Spica löst sie mithilfe ihres Sternenrings jeden noch so schweren Fall!

Außer den ihrer Mutter, die vor einem halben Jahr spurlos verschwand; nun lebt die Dreizehnjährige mit ihrem Vater, einem Polizisten, alleine zusammen. Dieser ist wenig begeistert vom gefährlichen Doppelleben seiner Tochter, doch Spica kommt ihm und seinen Mannen jedes Mal zuvor. Riris einzige Sorge ist, dass jemand ihr Geheimnis entdecken und ihr den Sternenring abnehmen könnte. Dieser Ring stammt aus dem Besitz ihrer Mutter und hat magische Kräfte! Wenn Riri diese aktiviert, bekommt sie Hilfe von den Sternengeistern, die ihr je zwei Hinweise geben, die zur Lösung des aktuellen Falles beitragen – jedoch muss Meisterdetektivin Spica diese erst richtig deuten, was nicht immer einfach ist.

Ihre geheime Identität ist jedoch schon bald in Gefahr: Ihr Sandkastenfreund und neuer Mitschüler Hiromi bemerkt bald, dass Riri irgendetwas verbirgt, denn er ist ein hochintelligenter Junge – mit einem Abschluss in Kriminalpsychologie. Gemeinsam lösen die beiden ihren ersten Fall rund um den angeblichen Selbstmord einer Mitschülerin – und decken einen Skandal in der Lehrerschaft auf.
Und schon bald wartet auf Spica der nächste Fall. Eine Schülerin schreibt ihr von seltsamen Spukgeschichten in ihrer Musikschule. Perfekt getarnt als angehende Klavierschülerin macht sich Riri auf, die knifflige Aufgabe zu lösen – und ist schockiert, als ihr Hiromi als Klavierlehrer zugeteilt wird.
Natürlich durchschaut dieser Riris Verkleidung. Doch dafür hat Riri nun keine Zeit, denn aus den aus der Fiktion wird Realität, als der attraktive Klavierlehrer Satoshi erstochen wird. Wer war der Mörder? Nachdem Spica den Täter gestellt hat, stellt sich ihr Hiromi in den Weg – er hat Riris Doppelleben durchschaut! Und dann bekommt sie auch noch Konkurrenz von einem sogenannten „Sirius“...

Details

Ursprünglich wurde dieser Manga im japanischen „Nakayoshi“-Magazin veröffentlicht. Von der Mangaka Natsumi Ando erschien in Deutschland nicht nur „Zodiac Private Investigator“, sondern ebenso die Manga-Serie „Arisa“.
Autor:
Lektor: Christine Schäffer
Grafiker: Nathalie Schöps
Veröffentlichung:
23.11.2011
Natsumi Ando, Heyne Manga, Kodansha


X