Animexx - Verein der Anime- und Mangafreunde e.V.

Während der Frankfurter Buchmesse 2017 haben wir ein ausführliches Interview mit zwei Mitgliedern des Teams hinter der Deutschen Cosplay-Meisterschaft (DCM), Yasmin Hofmann Estevez und Björn Sandner, führen können. Was ist die DCM und was hebt sie von anderen Wettbewerben ab? Erfahrt es hier!

Weiterlesen

Datenbank: 123 | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Happy Marriage?!

Hapi Mari (はぴまり)
 

Wer träumt nicht von dem schönsten Tag in seinem Leben, vor dem Altar zu stehen, mit dem Partner seiner Träume?! Chiwa hält sich Tag für Tag mit Jobs über Wasser, doch kann sie sich gegen diesen Traum entscheiden und für eine Ehe des Geldes wegen?

Inhalt

Chiwa Takanashi lebt mit ihrem Vater zusammen. Sie geht tagsüber in einer Firma im Büro arbeiten und des Nachts arbeitet sie als Hostess, um noch zusätzliches Geld in die Familienkasse zu bringen. Ihr Vater hatte in der Vergangenheit versucht, seine eigene Firma auf die Beine zu stellen, doch dieser Versuch ist kläglich gescheitert.

Nun versucht Chiwa den Minusbetrag mit diversen Jobs wieder auszugleichen. Es läuft eigentlich alles wie am Schnürchen, würde da nicht eines Abends ein Kunde in die Bar gekommen un nach Chiwa alias Chihuahua fragen. Er sagt ihr seine Meinung und greift sie an, obwohl er sie nicht kennt und Chiwa ihn ebenso wenig. Dies bringt sie dermaßen in Rage, dass sie ihm kurzer Hand ein Getränk ins Gesicht schüttet und daraufhin von ihrem Chef die fristlose Kündigung erhält. Auch der Gast besucht daraufhin nie wieder den Laden.


Gefrustet von der Nacht erscheint Chiwa am nächsten Tag auf der Arbeit, wo sie, wie jeden Tag, den Lunch mit zwei Frauen von der Arbeit verbringt. Sie erzählen von ihren Männergeschichten und beschweren sich über ihre Dates. Chiwa kann es natürlich nicht lassen, hier auch noch ihren Senf dazuzugeben. Doch das verärgert die zwei Frauen nur noch mehr, da Chiwa noch nie einen richtigen Freund hatte.


Sie beginnen von dem Firmenchef zu schwärmen, doch Chiwa hat diesen noch nie gesehen, bis dieser gerade sie in sein Büro rufen lässt. Was hat sie nur angestellt, dass der Chef sie so plötzlich sehen will? Erhält sie eine zweite Kündigung? Als sie die Tür zum Büro öffnet, kann sie es nicht fassen. Der Chef, Hokuto Mamiya, ist der rüpelhafte Gast aus der Hostessbar von gestern...

Details

Die Zeichnerin Maki Enjoji ist bekannt für Manga wie „Private Love Storys“, „Private Prince“ und natürlich „Happy Marriage?!“, der seit 2011 auch in Deutschland im Handel erhältlich ist. Ihren Durchbruch feierte sie mit der Geschichte "Fu Jun'ai".
Autor:
Lektor: Regina Liebersbach
Grafiker: Nathalie Schöps
Veröffentlichung:
04.12.2011
Maki ENJOJI, Tokyopop, Shogakukan Inc.


X