Animexx - Verein der Anime- und Mangafreunde e.V.

Im Herbst 2020 hat der cass Verlag den herausstechenden Roman "Chor der Pilze" von Hiromi Goto veröffentlicht. Wir wollen euch dieses ungewöhnliche Buch mit seinen ungewöhnlichen Protagonisten gerne einmal vorstellen...

Weiterlesen

Datenbank: 123 | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Batman – Child of Dreams

 

Mysteriöse Drogen, alle Erzfeinde auf einen Haufen und zusätzlich die schöne Reporterin Yuuko Yagi, die unbedingt Batman interviewen möchte...

Inhalt

Gotham City, der Tag wirkt völlig normal, als Yuuko Yagi mit ihrem Reporterteam aus Tokio anreist. Normal, weil sie geradewegs Zeugen eines Verbrechens werden können. Eben alltäglich. Weniger alltäglich ist der Held dieser Stadt: Batman, selbst ernannter Beschützer Gothams. Er darf gleich seinen alten Freund und Bekannten Harvey Dent, besser bekannt als der Schwerverbrecher Two Face, in die Schranken weisen.
Doch dann die Schreckensnachricht im Radio: Two Face ist tot. Er soll beim Transport ins Gefängnis verstorben sein. Batman ist die Sache suspekt und erfährt, dass es nicht der Echte, sondern ein Doppelgänger war. Anscheinend veranstalten die Bewohner Gothams ein groteskes „Halloween“, denn plötzlich tauchen überall Kopien der schlimmsten Gegner Batmans auf. Der Joker, Pinguin, der Riddler, all begehen ein Verbrechen, welches von Batman vereitelt wird und sterben kurz darauf.

Währenddessen flirtet Yagi mit Bruce Wayne alias Batman. Doch der schwerreiche Playboy hat leider keine Zeit für Romanzen, denn eine mysteriöse Droge scheint diese Persönlichkeitsveränderung der Leute zu bewirken. Plötzlich steht Batman sich selbst gegenüber. Doch dieser hat sich lediglich mit muskelaufbauenden Präparaten voll gepumpt und versucht nun, dem Fledermausmann den Garaus zu machen.
Ist es nur ein Zufall, dass, während eine japanische Reporterin Gotham besucht, eine Droge, die aus deren Heimatland stammt, Gotham in Angst und Schrecken versetzt? Was hat der Traum eines Kindes mit alledem zutun? Batman will der Sache auf den Grund gehen und fliegt dazu nach Japan...

Details

„Batman – Child of Dreams“, gezeichnet und erzählt von Silent Möbius-Zeichner Kia Asamiya, ist ein Manga, welcher auf dem amerikanischen Comic „Batman“, erfunden von Bob Kane, basiert. Asamiya ist bekannt dafür großer Fan von westlichen Comics, wie u.a „Batman“ und „Star Wars“, zu sein.
Batman-Kenner und Fans werden sich besonders über die Referenzen zu anderen Helden freuen, wie zum Beispiel Superman. Obwohl „Child of Dreams“ ein Manga ist, ist es nur in Amerika als US-Comic mit Mangaleserichtung erschienen.
Autor:
Lektor: Diana Erbe
Grafiker: Julia Kefenhörster
Veröffentlichung:
15.01.2010
Kia Asamiya, Panini Comics, Kodansha


X