Animexx - Verein der Anime- und Mangafreunde e.V.

Wir haben uns Halloween zum Anlass genommen, euch auf ein paar dämonische Wesen, die in Japan ihr Unwesen treiben, aufmerksam zu machen. Wie ihr ein Aufeinandertreffen vermeidet und was ihr im Fall der Fälle tun könnt, erfahrt ihr in unserem Special!

Weiterlesen

Datenbank: 123 | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Defense Devil

Akuma Bengoshi Kukabara (ディフェンスデビル)
 

Seid ihr schon einmal fälschlicher Weise für irgendetwas beschuldigt worden, dass ihr nicht getan habt? Es ist wirklich kein gutes Gefühl, wenn man sich in einer solchen Situation nicht einmal selbst verteidigen kann. Nun überlegt mal, ihr würdet fälschlicherweise in die Hölle geworfen, wäre das nicht unfair? Doch Hilfe naht…

Inhalt

Das Leben eines Dämonen ist langweilig. So sieht es jedenfalls Kucabara. Er und sein Diener leben, verbannt aus dem Reich der Dämonen, irgendwo und verdienen ihr Geld mit niederen Arbeiten, wie dem Putzen von Leichenteilen. Es ist nicht viel, aber irgendwie reicht es zum Überleben. Bichura, der kleine kuscheltierähnliche Diener von Kucabara, ist jedenfalls im Moment gar nicht mit seinem Meister zufrieden. Einst war er einer der stärksten Dämonen, doch dann wurde er verbannt und sein gesamtes Dark Matter wurde ihm entzogen. Seit diesem Moment hat er keine besonderen Kräfte mehr und dümpelt irgendwo in der Zwischenwelt zwischen Dämonenreich, Hölle und der Menschenwelt umher und hat doch tatsächlich nichts Besseres zu tun, als sich die Nachrichten der Menschen anzusehen.

Der Grund, warum er verbannt wurde, war immerhin kein geringerer, als dass er viel zu gutmütig war. Sein Herz war schon immer freundlich, doch genau das ist ein Problem, wenn man ein Dämon ist. Außerdem ist er viel zu faul für diese langweilige und nervige Arbeit. Und genau das ist der Moment, in dem ihm der rettende Einfall kommt. Er wird ein „Defense Devil“. Oder, um es anders zu sagen: Wenn Menschen sterben, wird ihnen entweder der Weg in den Himmel gewährt oder sie werden als Sünder in die Hölle geworfen. Manchmal kommt es jedoch vor, dass eine Unknown-Seele auftaucht. Jemand, der eigentlich als Sünder abgestempelt ist, bei dem jedoch der Sachverhalt nicht klar ist, ob er tatsächlich gesündigt hat.
Diese Seelen haben ein starkes Dark Matter um sich. Wenn die Todesgötter diese Menschen in ihre persönliche Hölle werfen, können sie dieses in sich aufnehmen und werden dadurch noch stärker. Und hier tritt Kucabara auf den Plan. Er nimmt sich diesen Leuten an und geht einen Vertrag mit ihnen ein. Dadurch hat er die Möglichkeit in die Menschenwelt zu gelangen und Unschuldsbeweise zu finden. Werden diese vom Vertrag akzeptiert, wird der Angeklagte freigesprochen und seine Zeit wird zurück gedreht. Er kann also wieder in das Leben zurückkehren. Doch so einfach ist das nicht. Erst einmal musst du jemanden, den man zu Unrecht beschuldigt und der gerade erst gestorben ist, dazu bringen, einen Vertrag zu unterzeichnen. Dann muss man sich irgendwie die Todesgötter vom Leib halten, die übernatürlich Kräfte haben und natürlich nicht auf das Dark Matter verzichten wollen und unter diesen Umständen dann einen gültigen Unschuldsbeweis finden. Denn wenn er tatsächlich einen Fall gewinnt, gehört das Dark Matter ihm und er kann irgendwann in die Dämonen-Welt und zu seinen Eltern zurück…

Details

„Defense Devil“ ist ein Manhwa, aber auch Manga. Er ist zwar von einem koreanischen Autoren-Zeichner Duo, doch verlegt wurde er tatsächlich erstmals direkt in Japan, dem Heimatland aller Manga. Der Zeichenstil erinnert irgendwie an Takeshi Obata, dem Zeichner von beispielsweise „Bakuman“. Die beiden sind einigen sicher schon dank dem Werk „Shin Angyo Onshi“ bekannt. „Defense Devil“ startete mit einem sehr beliebten One Shot Manga, der dann in eine Serie gewandelt wurde. Am Ende des Manga sind noch einige lustige Manga-Strips zur Arbeit an diesem Werk.
Autor:
Lektor: Sabine Losert
Grafiker: Andreas Williger
Veröffentlichung:
11.12.2011
Youn In-Wan, Yang Kyung-Il, Shogakukan, Carlsen Manga


X