Animexx - Verein der Anime- und Mangafreunde e.V.

Im Rahmen der KAZÉ Anime Night präsentierte Anime on Demand von 29. - 31.05.2020 den ersten Kino-Ableger der Erfolgsreihe "DanMachi" erstmals in Deutschland. Wir haben ihn uns für euch einmal angeschaut - vom heimischen Sofa aus.

Weiterlesen

Datenbank: 123 | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Grenadier

Grenadier - Hohoemi no Senshi (グレネーダー ~ほほえみの閃士~)
 

 Ein Krieg mit einem Lächeln und lieben Worten zu vermeiden, ist in den Augen der meisten Menschen ein unmögliches Unterfangen. Doch Rushuna gibt nicht so schnell auf. Und im Notfall ist sie auch noch eine Meisterschützin.

Inhalt

Es ist das Jahrhundert der kämpfenden Reiche. Inmitten der Wirren des Bürgerkriegs treffen der Samurai Yajiro und die Meisterschützin Rushuna aufeinander. Eigentlich hält der Schwertkämpfer nichts von „Senshi“, also Kriegern, die sehr gut mit Feuerwaffen umgehen können. Doch Rushuna scheint anders zu sein. Ihr Ziel: Konflikte mit einem Lächeln zu lösen. Leider klappt das in diesen kriegerischen Zeiten nur sehr selten. Vor allem, da Rushuna sehr schnell zur Waffe greift, wenn die gegnerische Partei nicht einsichtig ist. Allerdings mag sie das Töten von Menschen eigentlich nicht. Dafür liebt sie heiße Bäder jeglicher Art und die gerne in Gesellschaft. Das junge Mädchen hat den Auftrag, den Menschen zu zeigen, wie falsch ihre Denkweise, ständig Krieg zu führen, ist. Sie von ihrer Kaiserin dazu beauftragt und nimmt ihre Mission dementsprechend ernst. Kein leichtes Unterfangen, die Menschen zum Umdenken zu bewegen. Dann allerdings wird von höchster Stelle ein Kopfgeld auf sie ausgesetzt und das Mädchen versteht die Welt nicht mehr. Immerhin bleibt Yajiro an ihrer Seite, der Tenshi, die Herrscherin, beschuldigt, an all den Wirren schuld zu sein. Keiner weiß, was in der Hauptstadt vor sich geht, doch Yajiro und Rushuna machen sich auf den Weg dorthin. Begleitet werden sie von einer neuen kleinen Gefährtin namens Mikan, die von Rushuna lernen will und mit ihren Ballonkünsten immer wieder hilfreich ist. Doch gegen die zehn Blitzkämpfer wird es selbst für die geschickte Meisterschützin hart. Werden sie es schaffen, weitere Kriege zu verhindern und die Männerwelt zu bekehren?

Details

Die Animeserie wurde bereits 2006-2007 in Deutschland veröffentlicht, was die wirklich gute deutsche Synchronisation mit bekannten deutschen Sprechern beweist. Die Collectorsbox, die Nipponart 2016 herausbrachte, ist eine Neuauflage.
„Grenadier“ wurde aber nicht nur in Deutschland beliebt, auch in Frankreich, Russland, China, Polen und Spanien kam die Serie heraus.
Heute ist die Serie vor allem durch ihren nostalgischen Charme beliebt, da sie typische Elemente und die Musik aus früheren Jahren aufweist.
Autor:
Lektor: Frauke Jungenkrüger
Grafiker: Rebecca Bertram
Veröffentlichung:
15.02.2010
Studio Live, Ehrgeiz, Toshiba Entertainment, Tokyopop


X