Animexx - Verein der Anime- und Mangafreunde e.V.

Unter maritimen Motto legte die „S. S. Animuc“ vom 26. bis 28. April für eine Rundfahrt durch Anime, Comic und Games ab. Passend dazu war das Wetter zum Teil stürmisch – was der Stimmung keinen Abbruch tat.

Weiterlesen

Datenbank: 123 | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Triage X

トリアージX
 

Du sollst nicht töten - aber was, wenn es das Opfer verdient hat? Und wer entscheidet darüber, wer diese Strafe verdient hat und wer nicht?

Inhalt

Die geheime Attentäter-Organisation „Black Label“ hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Gesellschaft von ihren Krankheiten zu befreien. Dafür werden die Menschen, die sich wie Tumorgewebe ausbreiten, ausgelöscht. Arashi Mikami ist erst kürzlich dazu gestoßen und muss sich noch als neuestes Mitglied beweisen. Nicht gerade einfach, nach der Schule eine Schusswaffe in die Hand zu nehmen und Menschen zu erschießen.

Die Mitglieder von „Black Label“ wissen aber, was sie tun, ist richtig. Jeder hat sein eigenes Erlebnis mit dem Tod gemacht und hat sich nun der Heilung der Gesellschaft verschrieben. Ihr Anführer ist Masamune Mochizuki, der durch eine schwere Krankheit ans Bett gefesselt ist. Für Arashi ist es keine Frage, dass er Masamune folgt, immerhin hat dieser ihm das Leben gerettet. Obwohl er dabei das Leben seines eigenen Sohnes verloren hat.

Taisei Aranami hat erst kürzlich die Geschäfte seines Vaters übernommen, als dieser plötzlich verstorben ist. Taisei steht ihm allerdings in nichts nach, was das Führen von nicht gerade legalen Geschäften betrifft. Da ein Partner nach dem Tod seines Vaters zur Polizei gehen wollte, wird kurzerhand dessen Tochter entführt und gefoltert. Eindeutig, bei Taisei handelt es sich um einen Tumor, der entfernt werden muss, um die Gesellschaft zu heilen.

„Black Label“ wird eingeschaltet und macht sich auf den Weg. Das Problem, diese Organisation handelt gegen das Wissen der Polizei. Ausgerechnet bei diesem Fall treffen sie auf den Polizisten Isoroku Tatara. Er ist bekannt dafür, dass er oft brutale Methoden einsetzt, um seinen Beruf auszuüben. Und jetzt hat er sich an die Fersen von „Black Label“ geheftet - ob das noch Probleme geben wird? Was haben die anderen Mitglieder erlebt, dass sie ihr Leben dieser Aufgabe gewidmet haben?

Details

Aus der Feder von Shouji Sato stammt auch die Serie „Highschool of the Dead“, wie bereits dort spielen auch hier hauptsächlich gut gebaute Frauen eine Rolle, die nichts dagegen haben sehr knappe Kleidung zu tragen. Die Grundstory ist auch in „Triage X“ zu erkennen, ein männlicher Hauptcharakter, umringt von Frauen mit großer Oberweite, viel Action und einer blutigen Handlung. Fans von „Highschool of the Dead“ wird auch dieser Manga gefallen.
Autor:
Lektor: Regina Liebersbach
Grafiker: Julia Kefenhörster
Veröffentlichung:
16.02.2012
Shouji Sato, Carlsen, Kadokawa Shoten


X