Animexx - Verein der Anime- und Mangafreunde e.V.

Die kleine Okko erfährt den Verlust ihrer Eltern bereits sehr früh. Doch zum Glück erhält sie Unterstützung aus der Geisterwelt...!

Weiterlesen

Datenbank: 123 | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

One Piece: Der Fluch des heiligen Schwerts (5. Film)

One Piece: Norowareta Seiken (ワンピース 呪われた聖剣)
 

Die Strohhut-Bande verschlägt es auf die idyllische Insel Asuka, jedoch scheint die Ruhe hier bald vorbei zu sein, als ein verfluchtes Schwert aus seinem langen Schlaf zu erwachen droht. Während Zorro an ein altes Versprechen erinnert wird und scheinbar die Seiten wechselt, müssen Ruffy und Co. das Schlimmste verhindern…

Inhalt

Wo der Strohhut auftaucht bleibt kein Stein auf dem anderen, besonders, wenn er sich etwas in den Kopf gesetzt hat! Diesmal verschlägt es ihn und seine Crew auf die Insel Asuka, wo es ein geheimnisvolles Schwert geben soll. Während Nami schon gedanklich die Berry zählt und Robin erkennt, dass die alte Legende noch weit mehr enthält, ereilt Zorro eine Nachricht und er verlässt die Flying Lamb.

Seine Freunde sind ratlos, zumal sie kurz darauf auch noch vor der Marine fliehen müssen und eine wilde Verfolgungsjagd beginnt. Zur gleichen Zeit wird Zorro zum Marine Dojo auf Asuka gebracht, wo er auf seinen totgeglaubten Freund Saga trifft, dem er in Kindertagen etwas versprach und der ihn nun um Hilfe bittet.

Woanders auf der Insel gelingt Ruffy und den anderen endlich die Flucht und sie treffen auf der Suche nach ihrem Freund auf die schöne Priesterin Maya, die in Angst vor ihnen flieht. Als sie ihr nacheilen, trennen sich jedoch die Wege der Freunde kurzzeitig und während Ruffy und Lysop durch den Dschungel irren und allerhand Abenteuer erleben, erreichen Nami, Robin, Sanji und Chopper das Mayas Dorf.

Aus anfänglicher Abneigung gegenüber den Piraten wird schließlich Vertrauen, doch als dann plötzlich die Marine und ihr Freund Zorro auftauchen und die drei heiligen Kugeln stehlen, die Maya bei sich trägt, steht für die Strohhüte fest, dass hier etwas ganz und gar nicht stimmt.

Sie erfahren, dass großes Unheil droht, wenn das Schwert der Sieben Sterne erwacht. Maya jedoch, die sich verantwortlich fühlt, beschließt sich wie in der Legende für ihren geliebten Saga und das Dorf zu opfern, doch als alles schon verloren scheint, tauchen Ruffy und Lysop mit den drei Kugeln auf.

Das Bannungsritual kann nun doch stattfinden, doch Saga, der immer mehr unter dem Einfluss der heiligen Klinge steht, versucht das zu verhindern. Für die Freunde beginnt unter dem blutroten Mond Asukas ein Wettlauf gegen die Zeit.

Details

Das fünfte Leinwandabenteuer der Strohhut-Piratenbande ist zeitlich etwa nach der Skypia-Saga und vor den Abenteuern in Water Seven angesiedelt. Ruffy und seine Freunde begeben sich auf ein kleines Inselabenteuer, um das Erwachen eines heiligen, aber verfluchten Schwertes zu verhindern. Dabei spielt Zorro, als erfahrener Schwertkämpfer, aufgrund eines Versprechens aus Kindheitstagen, die Hauptrolle.
Zum Film erschien in Japan auch ein etwa fünfeinhalbminütiger Kurzfilm mit dem Titel „Die Baseball-Champions“ (Originalübersetzung: „Ziel! Piraten-Baseball-König“), der zusammen mit dem Hauptfilm in Deutschland veröffentlicht wurde.
Autor:
Lektor: Sabine Losert
Grafiker: Sylvia Einenkel
Veröffentlichung:
25.01.2012
Kazé , Toei Animation, Kazuhisa Takenouchi, Eiichiro Oda/Shueisha


X