Animexx - Verein der Anime- und Mangafreunde e.V.

Pinguine mitten in einer japanischen Kleinstadt und niemand weiß, wo sie herkommen? Ein Grund für Aoyama, diese seltsamen Vorkommnisse zu untersuchen!

Weiterlesen

Datenbank: 123 | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Kingdom Hearts 358/2 Days

Kingudamu Hātsu Surī Faibu Eito Deizu Ōbā Tsū (キングダムハーツ 358/Days)
 

Nach den Ereignissen von „Kingdom Hearts II", erzählt nun „Kingdom Hearts 358/2 Days" die Geschichte hinter der Organisation XIII und Roxas. Wie kam er zur Organisation? Welche Verbindung besteht zwischen ihm und Sora? Und vor allem, was genau führt die Organisation überhaupt in Schilde?

Inhalt

Seit 255 Tagen ist Roxas nun ein Mitglied der Organisation XIII. Er erinnert sich an alles, seit seinem siebten Tag als Mitglied der Vereinigung.

Als Axel ihn zur Organisation brachte, befand sich Roxas noch im Dämmerzustand. Er konnte sich an nichts aus seiner Vergangenheit erinnern und er konnte auch nicht sprechen, geschweige denn eigenmächtig handeln. Axel war stets an seiner Seite, denn Roxas war das lang ersehnte XIII Mitglied und der einzige Auserwählte unter ihnen - auserwählt vom Schlüsselschwert selbst.


Die Tage vergingen und Roxas erwachte allmählich aus dem Dämmerzustand. Seine Aufgabe in der Organisation wurde ihm schnell eingebläut: Das Sammeln von Herzen. Wieso und weshalb diese Aufgabe so wichtig war, sollte er kurze Zeit später erfahren. Doch ob er dies auch verstehen würde, stand auf einem anderen Papier geschrieben...


Während seiner unzähligen Missionen wurde er stets von einem anderen Mitglied begleitet. Schnell musste er feststellen, dass jeder von ihnen einen eigenen und unverwechselbaren Charakter besaß, obwohl ihnen alle ein Herz fehlte. Einzig Axel jedoch war ihm wohl gesonnen und sah in ihm nicht nur ein Werkzeug, sondern auch einen Freund. Doch was bedeutete „Freund“ eigentlich?


Während dieser Zeit gesellte sich ein weiterer Auserwählter zu der Organisation, die Nummer XIV - doch wer war diese mysteriöse Gestalt? Schon bald sollte die Antwort direkt vor Roxas Augen liegen...

Details

Der Name des Manga wird auf Englisch gelesen und lautet „Kingdom Hearts Three Five Eight Days Over Two" (Drei Fünf Acht Tage über Zwei). Der Manga beruht auf dem gleichnamigen NintendoDS Spiel aus dem Hause Square Enix.
Neben diesem Manga gibt es noch die vier Bände von „Kingdom Hearts" und die sechs Bände von „Kingdom Hearts II", die auch bei EMA erschienen sind.
Das nächste Spiel der „Kingdom Hearts"-Serie steht auch schon in den Startlöchern: „Kingdom Hearts Dream Drop Distance", kurz KH 3D.
Autor:
Lektor: Jennifer Brox
Grafiker: Julia Kefenhörster
Veröffentlichung:
20.02.2012
Shiro Amano, Tetsuya Nomura, Egmont Manga & Anime, Square Enix


X