Animexx - Verein der Anime- und Mangafreunde e.V.

Die Vorfreude der Amuro-Fans ist groß: Endlich gibt es den gutaussehenden jungen Mann, der nicht nur ein Geheimnis verbirgt, in Großaufnahme auf den deutschen Kinoleinwänden zu sehen. Ob sich der Besuch im Kino lohnt, verraten wir euch hier, denn wir durften bereits im Vorfeld in die deutsche Version eintauchen.

Weiterlesen

Datenbank: 123 | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Kamikaze Kaito Jeanne (Perfect Edition)

神風怪盗ジャンヌ
 

Maron ist die Reinkarnation der berühmten französischen Nationalheldin Jeanne D´Arc.

Inhalt

Über Tag führt die Schülerin Maron Kusakabe eigentlich das ganz normale Leben einer sechzehnjährigen. Doch dank der Hilfe des kleinen Engels Fin, den Gott ihr gesandt hat, kann sie sich nachts in Jeanne verwandeln. Im Namen Gottes macht sie so Jagt auf Dämonen, die sich in Gegenständen eingenistet haben und deren Besitzer kontrollieren. Wenn Maron/Jeanne den Dämon besiegt hat, wird er in eine Schachfigur gebannt, die Fin dem „Herrn“ übergibt. Allerdings verschwindet der Gegenstand nachdem der Dämon besiegt, weshalb man Jeanne fälschlicherweise für eine Diebin hält. Ausgerechnet ihre beste Freundin, die nicht von ihrem Geheimnis weiß und deren Vater sind hinter ihr her.

Zu allem Übel taucht dann noch ein Gegenspieler auf, Sindbad. Er macht, wie auch Jeanne, Jagt auf Dämonen und wir ebenfalls von einem Engel begleitet, der Access heißt. Jeanne nimmt allerdings an, dass Sindbad und Access für den Teufel arbeiten und setzt alles daran, ihnen bei der Jagt auf die Dämonen zuvor zu kommen.
Was Maron/Jeanne nicht weiß, ist das hinter Sindbad eigentlich ihr Nachbar und Klassenkamerad Chiaki Nagoya steckt. Auch er führt ein Doppelleben, nur arbeitet er nicht für den Teufel, wie Maron annimmt, sondern ebenfalls für Gott. Außerdem will er Maron vor Fin beschützten, die eigentlich für den Teufel arbeitet.
Doch auch nachdem Maron sich in Chiaki verliebt hat und über sein Geheimnis Bescheid weiß, will sie ihm nicht glauben, dass Fin böse sein soll. Doch dann muss sich feststellen, dass Fin tatsächlich ihr Vertrauen missbraucht und sie die ganze Zeit über ausgenutzt hat. Durch diese harte Erkenntnis, verliert Maron die Fähigkeit sich in Jeanne zu verwandeln.

Wie sich herausstellt, ist Fin aus dem Himmel verbannt worden. Doch bevor ihre Seele auch zerstört wurde, schloss sie einen Pakt mit dem Teufel. Dessen Ziel war es, dass Fin Marons Vertrauen erlangt und dann nach und nach ihre Seele zerstört.
Nun setzt sie alles daran Fin aus der Gewalt des Teufels zu befreien, indem sie gegen diesen im Kampf antritt...

Details

Diese Edition des Manga enthält sämtliche Farbseiten, ein speziell gestaltetes Cover und auch einige Bonusseiten, in denen man mehr über die Entstehung von Arina Tanemuras berühmtem Werk erfahren kann. Außerdem gibt es jede Menge Hintergrundinfos. Die Kommentarseiten und Bemerkungen an den Rändern, die im normalen Manga dabei sind, wurden in dieser Edition allerdings vollständig weggelassen.
Autor:
Lektor: Lisa Gengler
Grafiker: Julia Kefenhörster
Veröffentlichung:
17.01.2010
EMA, Shueisha, Arina Tanemura


X