Animexx - Verein der Anime- und Mangafreunde e.V.

Was, wenn man imaginäre Welten aus Fantasy-Games im realen Leben erforschen könnte? Shimizu Daisuke hat sich auf den Weg gemacht und zahlreiche Photographien von den verschiedensten Orten eingefangen, die magisch wirken…

Weiterlesen

Datenbank: 123 | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Eyeshield 21

Aishīrudo nijûichi (アイシールド21)
 

Es ist Sena Kobayakawas erster Tag an seiner neuen Schule. Vieles hat er sich vorgenommen – doch schon nach wenigen Augenblicken kommt alles anders...

 

Inhalt

Immer noch wird Sena von den Schulschlägern terrorisiert, immer noch benötigt er den Schutz von Mamori, seiner engsten Freundin und auch ein neues Problem gesellt sich zu den anderen dazu: Schuldämon Hiruma ist fest entschlossen, Sena zu einem Mitglied des Footballteams der Schule, den Deimon Devil Bats, zu machen.
Auf gewisse Weise willigt Sena sogar ein – er will der Sekretär der Mannschaft werden. Doch Hiruma weiß, der Junge mit den unglaublichen Beinen ist zu Höherem bestimmt. Neben ihm selbst, dem genialen Quarterback und Kurita, der Ein-Mann-Armee in der Line, soll Sena nun als Running Back Eyeshield 21 der dritte fixe Teamspieler werden. Drei ist zwar schon ordentlich, aber immer noch recht wenig für ein ganzes Team – mehr Spieler müssen her!

Die meisten werden, wie gewohnt, von Hiruma unfreiwillig zu Mitspielen ernannt, drei dieser Jungs jedoch (eben jene Schulschläger, die Sena keine Ruhe lassen) entwickeln einen Spaß am Sport und sind schon bald von sich aus mit Freuden dabei. Auch Monta, der eigentlich begeisterter Baseballspieler ist, dessen Talent jedoch einzig und allein das Fangen ist, hält immer mehr von Football und sogar Mamori, welche zu Senas Schutz die Managerin des Teams wurde, scheint ihre Aufgabe zu mögen. Mit den ersten großen Spielen wächst auch das Team. Mit Yukimitsu kommt ein weiterer Receiver dazu, Natsuhiko, den sie in Amerika kennen lernen, wird Tight End, dessen Schwester Suzuna die Chefcheerleaderin. Ein kleiner, aber äußerst kräftiger Junge mit Namen Komusubi wird Kuritas Schüler und verstärkt die Line, Doburoku. Der ehemalige Trainer des Teams nimmt seinen alten Posten wieder an und auch Musashi, welcher gemeinsam mit Hiruma und Kurita die Deimon Devil Bats gegründet, sie jedoch aus privaten Gründen verlassen hat, kehrt zurück. Er wartet als letzter noch fehlender Spieler nur auf den Moment, der ihn zwingt, wieder hinaus aufs Feld zu gehen und gemeinsam mit einem nun vollständigen Team für den Sieg zu kämpfen. Und ein harter Kampf wird es, denn es ist ein langer Weg bis zum Christmas Bowl, dem Ziel der Mannschaft im Allgemeinen und das Ziel der drei Gründungsmitglieder im Speziellen. Vor allem ein Weg mit vielen Hürden auf jeder Position...
 

Details

Eyeshield 21 ist die Umsetzung des gleichnamigen Manga von Riichirou Inagaki (Story) und Yuusuke Murata (Zeichnungen). Bisher hat die Serie es auf über 100 Episoden gebracht, ein Ende ist jedoch noch nicht in Sicht.
Autor:
Lektor: Frauke Jungenkrüger
Veröffentlichung:
16.02.2010
NAS, Shueisha, TV Tokyo, Studio Gallop


X