Animexx - Verein der Anime- und Mangafreunde e.V.

Andreas Neuenkirchen ist bekannt für seine Japanbücher, sowohl in Romanform wie auch als Reiseliteratur. Mit „Kawaii Mania“ hat er ganz frisch einen neuen Titel auf den Markt gebracht – und uns Rede und Antwort gestanden!

Weiterlesen

Datenbank: 123 | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Wedding Peach

Ai Tenshi Densetsu Wedding Peach (愛天使伝説ウェディング・ピーチ )
 

Wenn die Engel der Liebe die Welt beschützen, haben Dämonen nichts mehr zu lachen!

 

Inhalt

Die drei Freundinnen Momoko Hanasaki, Yuri Tanima und Hinagiku Tamano gehen auf die gleiche Schule und arbeiten für die Schülerzeitung. Sie teilen auch das Schicksal, sich alle drei in den Fußballstar der Schule, Kazuya Yanagiba, verliebt zu haben. Jedoch scheint keine der drei Freundinnen die Möglichkeit zu haben, mit ihm ein Interview machen zu können. Ständig funkt bei Annäherungsversuchen der Torwart der Mannschaft, Yosuke Fuma, dazwischen! Yosuke scheint besonderes Interesse daran zu haben Momoko, sein "Pfirsichtörtchen", auf die Palme zu bringen. Kann es vielleicht sein, dass Yosuke mehr für Momoko empfindet?

Das Leben der drei Freundinnen ist ohnehin schon schwieriger als das normaler Teenager.. Und dann kommt noch hinzu, dass in ihrem Umfeld verstärkt Dämonen auftauchen, die nicht nur ihre Freundschaft gefährden, sondern bald sogar ihr Leben!! Aphrodite, die Göttin der Liebe, entsandt deshalb den Engel Kiiro, um die drei wiedergeborenen Engel der Liebe zu finden. Sie sollen die Wellen der Liebe auf Erden entsenden und diese damit vor dem Hass der Dämonenkönigin Satania retten und befreien. Momoko also Wedding Peach, Yuri als Angel Lily und Hinagiku als Angel Daisy sind wenig begeistert einen so harten Kampf führen zu müssen. Zumal ihre Gegner immer gefährlicher und stärker werden. Doch als sie erkennen, dass ihre Welt bedroht ist, sind sie bereit, gemeinsam für ihre Zukunft zu kämpfen. Als sie die 'Zauberhaften Vier' finden, die einst von Aphrodite auf die Erde gesandt wurden, um sie vor den Dämonen zu schützen, wendet sich das Blatt endlich. Mit neuen Kräften scheint ihnen der Sieg sicher. Die Serie ist noch voll von Überraschungen und so taucht wenige Zeit später der vierte Liebesengel auf. Dieser ist aber von Hass gegen die Dämonen zerfressen, dass er sich weigert mit den drei anderen zusammenzuarbeiten. Angel Salvia wird zur Einzelkämpferin, bis Momoko es schafft, Scarlett Ohara, Salvias eigentlicher Name, erheblich beeindruckt… Auch Yosuke und Kazuya umgeben Geheimnisse, die die Handlung erheblich beeinflussen und für Momokos und Yosukes Glück scheint es letztendlich kein Happy End zu geben...

Details

Die TV-Serie „Ai Tenshi Densetsu Wedding Peach“ stammt aus der Feder der gleichen Produzenten, die auch die ersten beiden Sailor Moon Staffeln produziert haben. Zusätzlich zur Serie, die auf der sechsteiligen Mangavorlage von Nao Yazawa und Sukehiro Tomita basiert, gibt es noch zahlreiches Merchandising, O.S.Ts und zum krönenden Abschluss ein acht Minuten langes Special mit dem Titel „Ai Tenshi Robo Wedding Peach“. Eine vierteilige OVA wurde ebenfalls produziert.
Autor:
Lektor: Kerstin Huth
Grafiker: Marianna Mondelos
Veröffentlichung:
17.02.2010
TENYU, Shogakukan, TV TOKYO, NAS, KSS, OVA Films, SPV


X