Animexx - Verein der Anime- und Mangafreunde e.V.

Gigantische Wale am Nachthimmel, Clans, die um die Vorherrschaft kämpfen - all das sind Elemente des Fantasy-Romans "Die Clans von Tokito" von Caroline Brinkmann. Im Interview sprechen wir mit der Autorin über Freund und Feind und welchem Clan sie sich anschließen wollen würde.

Weiterlesen

Datenbank: 123 | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Hiiro no Kakera

Hiiro no Kakera (緋色の欠片 )
 

Seit Menschengedenken beschützt die Tamayori-Prinzessin gemeinsam mit den fünf Wächtern die Erde vor bösen Geistern und der Unterwelt. Doch die starken Bande scheinen sich zu lösen und Unheil steht bevor.

Inhalt

Ein streng behütetes Familiengeheimnis erwartet die Schülerin Tamaki Kasuga, als sie nach Jahren wieder in ihren Heimatort zurückkehrt. Ihre Großmutter Baba-sama eröffnet ihr, dass Tamaki die Tamayori-Prinzessin ist und von nun an gemeinsam mit den fünf Wächtern die Onikirimaru-Seelen beschützen muss. Diese sind ebenfalls fünf an der Zahl und in Artefakten, wie einem Armband oder Spiegel, versiegelt. Sie bergen ungeheuerliche Kräfte in sich, die die Macht besitzen, die Erde vollends zu zerstören.

Als Tamayori-Prinzessin und somit als weiblicher Nachkomme ihrer Familie, ist Tamakis Schicksal fest mit den Onikirimaru-Seelen verbunden. Daher kann sie spüren, wenn den Artefakten Gefahr droht und ebenso Götter und Wesen aus der Unterwelt sehen, die nur zu gerne ihr Blut kosten würden. Um sie und die Artefakte zu beschützen, sind fünf Wächterfamilien seit Jahrhunderten an ihre eigene Familie gebunden. In Tamakis Generation sind dies Akuma Onizaki, Mahiro Atori, Yuuichi Komura, Shinji Inukai und Suguru Ooomi. Übernatürliche Kräfte geben ihnen die Macht ihrer Rolle nachzukommen und es dauert nicht zu lange, bis die fünf auf die Probe gestellt werden.

Eine Gruppe namens Logos hat sich zum Ziel gesetzt, die Onikirimaru-Seelen zu befreien und für ihre Zwecke einzusetzen. Angeführt werden sie von einem Kind namens Aria Rozenberg, die ihre Handlanger mit den deutschen Namen Eins, Zwei, Drei und Vier gegen die Wächter in den Kampf ziehen lässt. Beide Seiten ringen erbittert um den Sieg und es scheint, als wären Tamakis Beschützer bei Weitem nicht so kräftig wie zunächst vermutet...

Eigentlich sollte die Tamayori-Prinzessin eine ebenbürtige Macht besitzen, die die Artefakte bewahren könnte. Jedoch ist Tamaki noch nicht als Prinzessin erwacht und die Situation spitzt sich rasant zu. Es scheint so, als könnte man ohne fremde Hilfe die Onikirimaru-Seelen nicht mehr beschützen… oder doch?

Details

Die Anime-Serie „Hiiro no Kakera“ basiert auf der gleichnamigen Games-Reihe. 2006 erschien erstmals ein Spiel für die PlayStation 2 und setzte das Fundament für weitere zahlreiche Games der Serie auf verschiedenen Plattformen wie der PlayStation Portable, PlayStation 3 oder Nintendo DS.
Zu dem Anime wurde ein Sequel angekündigt.
Autor:
Lektor: Christine Schäffer
Grafiker: Rouja Rikvard
Veröffentlichung:
01.06.2012
Studio DEEN, Bandai Visual, Enterbrain, Hiiro No Kakera Production Committee, Lantis, YTV


X