Animexx - Verein der Anime- und Mangafreunde e.V.

Und auch dieses Jahr hat unsere Redaktion keine Mühen gescheut, euch ihre Highlights des ausklingenden Jahres 2018 zu präsentieren und damit dem einen oder anderen vielleicht einen Denkanstoß zu geben, was er seinen Liebsten zu Weihnachten unter den Baum legen könnte...!

Weiterlesen

Datenbank: 123 | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Angelic Layer

Kidou Tenshi Angelic Layer (機動天使エンジェリックレイヤー)
 

„Angelic Layer“ ist ein beliebter Sport und wird von vielen Kindern ausgeübt. Auch die junge Misaki gehört bald zu den Kämpfern und liefert sich wilde Duelle...

Inhalt

Misaki Suzuhara wurde im Alter von fünf Jahren von ihrer Mutter Shuuko bei Verwandten abgegeben, da sie an einer Muskelerkrankung leidet und so vor sich selbst und vor Misaki nach Tokio floh.

Währenddessen wird Shuuko zum Anstoß eines unglaublichen Projektes, als der Wissenschaftler Icchan ein „Spielzeug" erfindet, das über Gedankenbefehle gesteuert wird und durch Shuuko sehr gut bedient werden kann.

Das Spiel erhält den Namen „Angelic Layer" und jeder will es haben. Im Spiel treten zwei Angels, so genannten „Layers", gegeneinander an. Dabei kommt es aber nicht auf die Stärke des Angels an, sondern auf die jeweiligen Eigenschaften.

Mittlerweile ist Misaki schon zehn Jahre alt und kommt nach Tokio um ihre Mutter wieder zu finden. Sie zieht bei Shouko, der Schwester Shuukos, ein und besucht das Gymnasium. In einer Geschäftsauslage sieht sie alsbald eine Live-Übertragung des Spiels „Angelic Layer" und ist völlig begeistert davon. Sie will selbst einen Angel haben, ihn trainieren und dann bei den Wettbewerben teilnehmen.
Dabei bekommt sie von Icchan große Unterstützung. Er gibt ihr Ratschläge, wo sie sich so ein Spielzeug kaufen kann, Tipps es zu trainieren, und repariert es, wenn es nach einem Kampf beschädigt ist.

Als Misaki sich daran macht ihren Angel einsatzbereit zu machen, gibt sie ihm den Namen „Hikaru" und die gleichen Eigenschaften, die Misaki auch besitzt: Klein, aber stark. Leicht, aber schnell. Schön, aber klug.
Von da an nimmt sie an den verschiedensten Wettbewerben teil und erweißt sich darin als sehr geschickt. Ihr großes Ziel: Einmal gegen ihr großes Vorbild, den schönen, weißen Angel zu kämpfen.

Details

Die Serie „Angelic Layer“ beruht auf dem gleichnamigen CLAMP-Manga und erschien hierzulande bei AD Films. Auch eine Collectors Edition der 26-Episodenstarken Serie erschien, sowie die 5-bändige Mangareihe bei Carlsen Comics.

Autor:
Lektor: Christian Hrabcik
Grafiker: Andreas Williger
Veröffentlichung:
18.02.2010
Bones, CLAMP, Dentsu Inc., TV Tokyo


X