Animexx - Verein der Anime- und Mangafreunde e.V.

Am 10. September ist "Welttag der Suizid-Prävention". Aus diesem Anlass veröffentlichte Egmont Manga jüngst den Einzelband "My broken Mariko" von Waka Hirako. Wir möchten euch dieses besondere Werk nicht vorenthalten und stellen es hiermit vor...!

Weiterlesen

Datenbank: 123 | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Sin: The Movie

Sin: The Movie
 

Nicht immer stehen die Dienste der Wissenschaftler für den Schutz der Menschheit.

Inhalt

Die Stadt Freeport ist alles andere als ein gemütliches Örtchen. Hier führt John Blade eine Eliteeinheit der Polizei an. Seine Gruppe nennt sich die Hardcops. Aber leider müssen sie mit einem schweren Verlust kämpfen, denn bei einem Einsatz musste Blade seinen Freund J.C. erschießen. Ein mysteriöses Monster hatte von dessen Körper Besitz ergriffen. Ursprünglich wollte das Ungetüm ein kleines Mädchen angreifen. Dieses jedoch konnten die Hardcops retten.

Nun wird Blade von schlimmen Schuldgefühlen geplagt. Hätte er seinen Freund doch irgendwie retten können? Und vor allem, woher kam dieses Monster? Und warum, hat es gerade dieses Mädchen angegriffen?
Schließlich beschließt er, sich mit seinem Team der Sache anzunehmen. Sie beginnen nun in den Tiefen von Freeports zu wühlen. Hilfe bekommt die Truppe auch von J. C.s hübscher Schwester, deren Name ebenfalls mit J.C. abgekürzt wird.

Schon bald steht fest, dass das Monster nicht willkürlich hinter dem entführten Mädchen Elyse her war. Irgendwer scheint sie in die Finger bekommen zu wollen und macht für dieses Ziel nicht einmal davor halt, sie aus dem Polizeihauptquartier zu entführen.

Alle Spuren scheinen zu der skrupellosen und genialen Biochemikerin Elexis Sinclair zu führen. Diese will den Traum ihres verstorbenen, wahnsinnigen Vaters erfüllen und deshalb die Menschheit einer grausamen Veränderung unterziehen. Aber weshalb verfolgt sie dieses Ziel, was möchte sie damit bezwecken? Werden Blade, sein Team und J.C. das verhindern und Elyse retten können?

Details

"Sin The Movie" basiert auf einem gleichnamigen Computerspiel und war die erste Eigenproduktion des Labels ADV. Der knapp 60-minütige Film ist auch in Deutschland auf DVD erhältlich.


X