Animexx - Verein der Anime- und Mangafreunde e.V.

Pinguine mitten in einer japanischen Kleinstadt und niemand weiß, wo sie herkommen? Ein Grund für Aoyama, diese seltsamen Vorkommnisse zu untersuchen!

Weiterlesen

Datenbank: 123 | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Jura Tripper - Der Planet der Dinosaurier

Kyōryū Bōken Jura Tripper (恐竜冒険記ジュラトリッパー)
 

15 Jugendliche werden durch einen Sturm in eine andere Welt befördert, in der Dinosaurier und Menschen unter dem Herrscher leiden müssen.

Inhalt

Sommer, Sonne, Schifffahrtszeit. Eine Gruppe von 15 jungen Pfadfindern fährt wie jedes Jahr aufs Meer hinaus, um die letzten Sonnenstrahlen zu genießen und um ihre allgemeinen Kenntnisse in Sachen Schifffahrt zu verbessern. Unerwartet werden sie von einem Sturm erfasst, der sie in eine andere Welt versetzt: Noah. So wird dieser Planet genannt, auf dem sie sich nun aufhalten und von dort die Erde sehen können.
Dieser Planet ist etwa auf dem technischen Stand des uns bekannten Mittelalters, jedoch hat man sich die hier noch existierenden Dinosaurier zu Untertanen gemacht.

Beinah sofort nach deren Ankunft, werden die Jugendlichen von Soldaten angegriffen, denen sie nur mit knapper Not entkommen können. Auf ihrer „Flucht" begegnen sie Manua, der Tochter des Bürgermeisters der nächst gelegenen Stadt, mit der sich die Gruppe anfreundet und die ihnen Unterschlupf im Keller ihres Hauses gewährt. Bald müssen sie feststellen, dass nicht nur die Dinosaurier versklavt sind, weil es den Menschen kaum besser ergeht. Der Grund allen Übels ist der Kaiser Noahs, der jegliche fortschrittliche Technologie sowie Denken verbietet.
Als er hört, dass Fremde in sein Land eingedrungen sind, beauftragt er General Mosar sie zu vernichten. Fortan ist der pfiffige Hauptmann auf der Jagd nach den Jugendlichen. Auf der Hut vor der Armee, versucht die Gruppe den Bewohnern so gut wie nur irgendwie möglich zu helfen, verliert aber ihr eigentliches Ziel nicht aus den Augen: Die Zeitmaschine, die im „Schrein des Himmels" ist, zu finden. Nur sie kann sie in ihre Heimat zurückbringen.
Leichter gesagt als getan. Denn wo soll man suchen, wenn es kaum Anhaltspunkte gibt? Nicht nur, dass es ihnen zu schaffen macht, sie decken auch eine Verschwörung gegen den König auf, der anscheinend von den hohen Priestern hypnotisiert wurde…

Details

"Der Planet der Dinosaurier" oder auch "Jura Tripper" genannt, wurde von 1998-2000/2001 auf Tele 5 gesendet. Wenn er im Moment läuft, nur noch selten im Pay-TV.
Autor:
Lektor: Sabine Losert
Grafiker: Bella E.
Veröffentlichung:
20.02.2010
Kunihiko Yuyama, Ashi Productions


X