Animexx - Verein der Anime- und Mangafreunde e.V.

Die kleine Okko erfährt den Verlust ihrer Eltern bereits sehr früh. Doch zum Glück erhält sie Unterstützung aus der Geisterwelt...!

Weiterlesen

Datenbank: 123 | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Sand Land

Sando Rando (サンドランド)
 

Das Wertvollste für alle Lebewesen in der Wüste ist Wasser.

Inhalt

Vor 50 Jahren haben die Menschen Naturkatastrophen und Weltkriege heraufbeschworen, bis schließlich der ganze Planet zerstört war. Nun ist die Erde eine riesige Wüste und das Wasser ist knapp. Nur den König, dem die einzige Wasserquelle des Landes gehört, stört das nicht, denn er verdient an einer Flasche Wasser 1.000 Dollar.

Unter dieser Situation leiden nicht nur die Menschen, sondern auch die Dämonen. Daher rauben sie unter Führung von Belzebub, Sohn von Satan höchstpersönlich, regelmäßig die königlichen Wassertransporter aus. Doch Belzebub weiß, so kann es nicht weitergehen. Zum Glück gibt es hin und wieder auch Menschen, die ein wenig Grips in der Birne haben, wie Sheriff Rao. Dieser bittet die Dämonen um Hilfe, denn er hat von einer Phantomquelle gehört, wo Wasser zu finden ist. Belzebub hat nichts dagegen, denn er ist mit Rao einer Meinung, Wasser ist für alle da!
Und so machen sich Rao, Belzebub und der alte Dämon Sheef auf den Weg ins Ungewisse, um die geheimnisvolle Quelle zu suchen.

Doch so eine Reise ist nicht ohne, wie sich schnell herausstellt. Zuerst zerstört ihnen ein Drache all ihre Vorräte und dann werden sie von Wüstenräubern überfallen. Schlussendlich stehen die drei ohne Fahrzeug da, also muss schleunigst ein neues her. Und weil es praktisch ist, kapert man sogleich einen Panzer der königlichen Armee.
Das bleibt natürlich nicht unbemerkt. Belzebub und seine Freunde werden von einem Luftfahrzeug der königlichen Soldaten angegriffen, können es aber vom Himmel schießen und stellen erstaunt fest, dass das Flugzeug Wasser geladen hat! Also kann die Quelle gar nicht mehr so weit sein.

Doch bald müssen Belzebub und Sheef feststellen, dass Rao etwas vor ihnen verbirgt. Er hat einst bei der Armee gedient, aber nach einer schrecklichen Mission ist er untergetaucht. Blöderweise gerät den Soldaten ein Bild von Rao in die Finger und er wird entlarvt. Sein richtiger Name ist Shiba, General Shiba. Er war einer der berühmtesten Soldaten der Armee und verantwortlich für die Ausrottung der Pitchis, schlaue kleine Wesen, die Wasser destillieren konnten. Wegen dieser Fähigkeit ließ der König sie umbringen und schickte selbst seine Soldaten in den Tod. Nur Shiba überlebte und sinnt nun auf Rache.

Nun ist die gesamte Armee hinter Belzebub, Sheef und Shiba her. Doch die Soldaten, die von Shibas Überleben erfahren haben, sind sich nicht mehr so ganz sicher, wem sie dienen sollen. Trägt der König etwa Schuld am Tod vieler ihrer Väter?

Die drei Abenteurer ziehen weiter, immer nach Süden, den Flusslauf entlang. Und als sie am Ende des Flusses ankommen, müssen sie etwas Unglaubliches feststellen, das Wasser wurde gestaut.

Details

„Sandland" stammt aus der Feder von „Dragonball"-Zeichner Akira Toriyama und ist in einem Band abgeschlossen. Die Serie erschien zudem in dem Carlsen Magazin „Banzai!", welche 2005 eingestellt wurde.
Autor:
Lektor: Verena Munstermann
Grafiker: Julia Kefenhörster
Veröffentlichung:
20.02.2010
Akira Toriyama, Shûeisha, Carlsen Comics


X