Animexx - Verein der Anime- und Mangafreunde e.V.

Am 10. September ist "Welttag der Suizid-Prävention". Aus diesem Anlass veröffentlichte Egmont Manga jüngst den Einzelband "My broken Mariko" von Waka Hirako. Wir möchten euch dieses besondere Werk nicht vorenthalten und stellen es hiermit vor...!

Weiterlesen

Datenbank: 123 | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Geliebter Wetterfrosch

Tenki yohouno koibito (天気予報ノ恋人)
 

Seriöser kühler Nachrichtensprecher trifft auf ausgeflippten und heiteren Cosplay-Wetterfrosch. Ob sie ein gemeines Wetter finden?

Inhalt

Koganei, seines Zeichens Nachrichtensprecher, war einst Mitglied der „Golden News“, die zur Prime-Time gesendet wurden. Aufgrund eines Skandals wurde er zur „Morningshow“ versetzt, die den undankbaren Sendeplatz um vier Uhr früh besitzt.

Das wäre nicht einmal das schlimmste. Sein jüngerer Partner, der Wetterfrosch Chitose Amasawa, tritt ständig in einem anderen Cosplay auf! Ob Schmetterling, Polizist oder Stewardess: Chitose bestreitet seine Ansagen stets in einem extravaganten Kostüm und mit anzüglichen Kommentaren in Richtung Koganei, dem das alles andere als gefällt. Nach einer Sendung begegnen sie Furushiro von den „Golden-News“, der Koganei für die Show zurückgewinnen möchte. Damals musste Koganei eine Reportage über einen Politiker gestalten, dem Korruption nachgewiesen wurde.

Was er als einziger nicht wusste: Der Politiker war sein Stiefvater! Die Nachrichten waren voll über den Vater-Sohn-Konflikt, als dessen Resultat Koganei gefeuert wurde. Nach dieser Inszenierung soll nun eine zweite folgen, bei der er seinen Stiefvater interviewen soll. Dieser erneute Skandal würde abermals die Quoten in die Höhe schnellen lassen. Chitose bemerkt, wie unwohl sich Koganei dabei fühlt, obwohl die Rückkehr zu den „Golden-News“ bestens für seine Karriere wäre. Koganei flieht aufs Dach, wohin Chitose ihm folgt und ihn aufzuheitern versucht.

Als er ihm sein Lieblingswetter entlockt, küsst er Koganei unvermittelt, der danach lieber grummelnd auf Distanz geht. Bei einem neuen Projekt müssen die beiden allerdings wieder enger zusammenarbeiten. Auch privat verbringen die beiden nun mehr Zeit miteinander, um sich besser kennen zu lernen und langsam aber sicher verändert sich Koganei immer mehr. Er selbst merkt, dass seine trübe Stimmung weg ist, dass er sich freut mit Chitose zusammenzuarbeiten und er wieder Spaß im Leben hat. Als er sich bei Chitose bedankt, ist diesmal er es, der ihn küsst - zudem gesteht er ihm kurz darauf, dass er sich in ihn verliebt habe. Doch plötzlich geht Chitose auf Abstand zu ihm und taucht nicht einmal mehr bei der Arbeit auf...

Details

Die Mangaka Madoka Machiko zeichnete unter anderem den Shonen Ai-Band „Hikari no Machi“ und „Hoikuen he Irasshai“. „Geliebter Wetterfrosch“ ist allerdings ihr Debüt-Manga auf dem deutschen Markt.

Autor:
Lektor: Caroline Groß
Grafiker: Julia Kefenhörster
Veröffentlichung:
22.02.2010
Madoka Machiko, Kadokawa Shoten, EMA


X