Animexx - Verein der Anime- und Mangafreunde e.V.

Andreas Neuenkirchen ist bekannt für seine Japanbücher, sowohl in Romanform wie auch als Reiseliteratur. Mit „Kawaii Mania“ hat er ganz frisch einen neuen Titel auf den Markt gebracht – und uns Rede und Antwort gestanden!

Weiterlesen

Datenbank: 123 | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Verliebter Tyrann

Koi Suru Boukun (恋する暴君)
 

Der Student Tetsuhiro Morinaga ist schon seit vier Jahren in seinen Kommilitonen und Vorgesetzten Soichi Tatsumi verliebt. Leider ist es eine einseitige Liebe...

 

Inhalt

Zu Tetsuhiros Unglück hasst Soichi Schwule. Was daran liegt, dass er selbst beinahe von einem homosexuellen Assistentsprofessor vergewaltigt wurde. Hinzu kommt, dass sein jüngerer Bruder Tomoe mit einem Homosexuellen zusammen lebt, den er als "neues Mitglied der Familie" ungern akzeptiert. Eines Tages bekommt Tetsuhiro eine merkwürdige Flasche aufgehalst: Aphrodisiakum. Er nimmt die Flasche an, verstaut sie aber in seinem Zimmer in der hintersten Ecke.

Tags darauf kommt Soichi schlecht gelaunt zur Arbeit. Um seinen Vorgesetzen auf andere Gedanken zu bringen, lädt er ihn zu sich nach Hause ein. Dort betrinken sie sich, bis sie schließlich keinen Tropfen Alkohol mehr im Haus haben. Während sich Tetsuhiro aufmacht um noch etwas zu trinken zu besorgen, findet Soichi in der hintersten Ecke noch eine Flasche, die er sich zu Gemüte führt. In der Nacht zeigt diese dann auch schon ihre Wirkung, als er sich auf dem eigentlichen Weg zur Toilette plötzlich auf Tetsuhiro liegend wiederfindet. Soichi ist über seinen Zustand überhaupt nicht begeistert und wirft Tetsuhiro vor, ihm etwas ins Trinken getan zu haben. Dieser stellt das aber sofort richtig, da er es war, der die versteckte Flasche alleine ausgetrunken hat. Und die Wirkung ist nun nicht zu übersehen, da langsam Soichis Hose spannt und er wie elektrisierend auf jede Berührung von Tetsuhiro reagiert. Schließlich kann sich dieser nicht mehr zurückhalten und fällt über den heftig protestierenden Soichi her, dem es aber dennoch zu gefallen scheint. Am nächsten Tag kann Soichi nicht glauben was da passiert ist und gibt Tetsuhiro eine saftige Ohrfeige. Er schreit ihn an, er solle aus seinem Leben verschwinden. Auch ein späteres Telefongespräch bringt keine Besserung. Bei der Gelegenheit gesteht Tetsuhiro Soichi noch ein letztes mal seine Liebe und entschuldigt sich dafür, dass er ihm weh getan hat. Doch Soichi legt einfach auf. Als Soichi erfährt, dass Tetsuhiro sich aus dem Projekt und aus der Uni ausschreiben lassen wollte, wird er wütend und geht zu Tetsuhiros Wohnung. Doch dieser bleibt spurlos verschwunden und Soichi muss schließlich erkennen, dass Tetsuhiro ihm wahnsinnig fehlt...

Details

„Verliebter Tyrann“ ist ein Spin-off der Mangaserie „Küss mich, Student!“, die sich um das Liebesleben von Soichis jüngeren Bruder Tomoe dreht.
Autor:
Lektor: Frauke Jungenkrüger
Grafiker: Julia Kefenhörster
Veröffentlichung:
28.02.2010
Hinako Takanaga, Kaiosha, Tokyopop


X