Animexx - Verein der Anime- und Mangafreunde e.V.

Und auch dieses Jahr hat unsere Redaktion keine Mühen gescheut, euch ihre Highlights des ausklingenden Jahres 2018 zu präsentieren und damit dem einen oder anderen vielleicht einen Denkanstoß zu geben, was er seinen Liebsten zu Weihnachten unter den Baum legen könnte...!

Weiterlesen

Datenbank: 123 | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Ja-dou

Ja-dou: Tenmou Yatan (邪道~天網夜譚~)
 

 Die Welt setzt sich aus drei Teilen zusammen – der Himmelswelt, der Hölle und der Menschenwelt. Ein Streit zwischen den Himmelsbewohnern und den Dämonen folgte… 

Inhalt

Ashray ist der zukünftige Herrscher des südlichen Himmelsreiches. Doch der temperamentvolle Prinz hat nicht vor jemals König zu werden und will stets seinen eigenen Kopf durchsetzen. Daher stellt sein Vater ihm einen Adjutanten zur Seite: Alan Soul ist nunmehr der siebende Adjutant, der sein Glück mit dem aufbrausenden Ashray versuchen soll.

Anfangs hat Ashray nur Verachtung und kleine Arbeiten für seinen neuen „Diener" übrig - so hätte sich Alan seinen Job wirklich nicht vorgestellt. Ashray schert sich nicht um Regeln oder Gesetze und kracht auch immer öfter mit seinen Freunden zusammen: Tia ist der Shugo-Shuten, der über das gesamte Himmelsreich wacht, Teiou ist ein Prinz des Ostreichs. Zusammen waren die drei Jungen in der Schule und erlebten als Kinder glückliche Zeiten, doch nun, da Tia kaum noch Zeit für seine Freunde hat und Teiou sich in einen Dämon verliebt, scheint die Freundschaft langsam zu zerbröseln…

Nur mit vielen Bemühungen kann Alan einen Blick in Ashrays sehr verletzliche Seele werfen. Er hasst die Dämonen bis auf den Tod, da sie ihm jeden seiner Adjutanten wegnahmen. Bisher starb jeder von Ashrays Gefolgsleuten an seiner Seite; eine Tatsache, die Ashray nur schwer verkraftet. Auch seine Freunde sind ihm keine Stütze mehr…

Langsam kann Alan das Vertrauen des störrischen Prinz für sich gewinnen. Gemeinsam wollen sie das Rätsel lösen, das die gut duftenden Blumen des Ostreiches umgibt. Diese Blumen locken anscheinend Dämonen an. Was steckt dahinter?
Allerdings währt die vereinte Suche nicht lange, denn Ashray muss von seinem Adjutanten Abschied nehmen – gerade jetzt, als er endlich seine Gefühle für Alan akzeptiert. Ob sich die zwei wohl bald wiedertreffen? Allerdings bahnen sich auch noch andere Probleme an: die Dämonen versuchen ihre Macht auszubauen und Intrigen werden gesponnen…

Details

Neben dem fünfbändigen Manga ist auch ein Einzelband zu "Ja-dou" mit dem Titel „Teiou & Keika“ bei Carlsen erschienen, der die Vorgeschichte erzählt. Von Mamiya Oki sind außerdem auf Deutsch erschienen: "Das Demian-Syndrom" und "Arty Square".
Autor:
Lektor: Diana Erbe
Grafiker: Julia Kefenhörster
Veröffentlichung:
03.03.2010
Tsubasa Kawahara, Mamiya Oki, Kadokawa Shoten, Carlsen Comics


X