Animexx - Verein der Anime- und Mangafreunde e.V.

Wale, die durch die Galaxie schwimmen, süße Fanasy-Girls oder hübsche Visual Kei Jungs. Das alles und noch vieles mehr kann man von der Künstlerin Kia Rose erwarten, die wir euch in unserer Artist Alley vorstellen.

Weiterlesen

Datenbank: 123 | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Genshiken

げんしけん
 

Ein Club für alle Otakus – Willkommen im Genshiken!

Inhalt

Kanji Sasahara hat es endlich geschafft. Der Prüfungsstress ist vorbei und jetzt streift er durch den Gang auf der Suche nach einem passenden Klub. Doch er traut sich nicht den Manga Klub anzusprechen. Während er vor dem Klub auf und ab tigert fällt ihm ein kleiner Tisch auf, hinter dem ein einzelner Mann mit grimmigem Gesicht sitzt.

Interessiert entscheidet er sich den Klub einmal zu besuchen und sich erst danach zu entscheiden. Auf dem Weg zum Klub trifft er Kousaka, ein unscheinbarer fröhlicher Junge, der nun gar nicht wie jemand aussieht, der in Genshiken ist...

Aber er ist es. Gemeinsam betreten sie den Genshiken Klub Raum und treffen zum ersten Mal auf die Anderen. In der Runde sitzen Madarame, Tanaka und Kugayama und heißen die neuen Willkommen. Sasahara ist begeistert und vollkommen aus dem Häuschen. Was er da sieht ist nichts anderes als ein Raum voller Manga, Magazine, Merchandise und Postern in dessen Mitte drei Otakus sitzen. Er freut sich tierisch und weiß nicht wo er zuerst hinsehen soll. Plötzlich läuten bei allen die Telefone kurz nacheinander und schon bald ist Sasahara allein in diesem "Raum der unerfüllten Träume".

Auf die anderen wartend sieht er sich einmal genauer um und findet so einige Kuriositäten in diesen Räumlichkeiten. Auch einen sehr einladend aussehenden Hentai Manga sieht er. Als er sich die Bilder gerade genauer ansehen will öffnet Madarame die Tür mit einem allwissenden Grinsen auf den Lippen. "Du bist also einer von uns", sagte er zu Sasahara. Sasahara ist im Himmel, aber zugleich ist es ihm auch peinlich. Eingeschüchtert von Kasukabes Auftritt als rasende Furie, die ihn als "Loser" bezeichnet, kommt er so schnell nicht wieder in den Klub. Aber weder Kousaka noch Madarame geben so schnell auf. Sasahara ist einer von ihnen und soll es auch bleiben!

Details

Originalgetreu erschien von Genco produziert der Anime zu „Genshiken". Die erste Staffel und die dreiteilige OVA erzählen in den 15 Episoden die ersten fünf Volumen des Manga. 2007 erschien die Forsetztung - Genshiken 2. Zusätzlich gibt es 2 Spin-Offs zu Genshiken. Einmal „Kujibiki Unbalace", als Manga & Anime und Ramen „Angel Pretty Menma" nur als Manga.

Autor:
Lektor: Frauke Jungenkrüger
Grafiker: Julia Kefenhörster
Veröffentlichung:
03.03.2010
Heyne Manga, Kodansha, Kio Shimoku


X