Animexx - Verein der Anime- und Mangafreunde e.V.

Die kleine Okko erfährt den Verlust ihrer Eltern bereits sehr früh. Doch zum Glück erhält sie Unterstützung aus der Geisterwelt...!

Weiterlesen

Datenbank: 123 | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Romance - Dein liebliches, eiskaltes Ich

ROMANCE Amaku Kiken na Himitsu (ロマンセ 愛しく冷たい君)
 

Liebe ist stets kompliziert, doch noch schwieriger wird es, wenn es eine verbotene Liebe ist.

Inhalt

Antoine ist ein wunderschöner Adliger. Doch trotz der Klassenunterschiede lässt sich der aufstrebende Künstler Jules nicht abschrecken. Die beiden haben sich in einander verliebt. So sehr sie selbst auch einer Meinung sind, sie verheimlichen ihre Beziehung vor der Allgemeinheit.

Eines Tages erhält Antoine ein geheimnisvolles Päckchen in dem eine Puppenhand liegt. Stück für Stück erhält er die Teile der Puppe. Aber wer schickt ihm diese Päckchen und was bezweckt er damit? Ist es eine Drohung?

Jules hat ganz andere Sorgen. Maximilian, ein Freund Antoines, scheint Interesse an diesem zu haben. In dem Künstler erwacht eine rasende Eifersucht. Er darf seine Gefühle nicht öffentlich zeigen und trotzdem würde er alles tun, um seine Liebe für sich allein zu behalten. Aber reicht das? Neben ihren Klassenunterschieden müssen die beiden Liebsten auch ganz andere Hindernisse überstehen..

In der zweiten Geschichte geht es um Musashibo Benkei und den Jungen Shanaou Tengu. Der Junge lebt in einem Tempel und für seine Zukunft ist vorgesehen, dass er einst ein Mönch wird. Doch es kommt anders als geplant. Der Junge erfährt, dass sein Vater Minamoto Yoshitomo war. In einer großen Schlacht fiel sein Vater und dessen Feinde wollten seine gesamte Familie auslöschen. Shanaous Mutter wurde vom Mörder ihres Mannes gefangen genommen und die Kinder wurden nur unter einer Bedingung verschont: Sie sollten in verschiedenen Tempeln aufwachsen um Mönche zu werden. So könnten sie niemals Rache für ihren Vater nehmen!

So macht sich Shanaou auf den Weg um seine Brüder zu finden. Diese sind schon für den Kampf bereit. Doch als er auf seinen älteren Bruder trifft, ist es nicht nur der Krieg, der neu für ihn ist. Auch andere schwere Aufgaben und Entscheidungen warten auf den Jungen. Er muss lernen was Intrigen sind und auch wie er mit seinen Gefühlen, wie der Liebe, umzugehen hat. Nimmt all das ein gutes Ende?

Details

Insgesamt gibt es drei Bände unter dem Titel „Romance“. Die Untertitel der Bände unterscheiden sich jedoch. In Japan war „Dein liebliches, eiskaltes Ich“ ursprünglich der dritte Band, in Deutschland erschien er zuerst. Da die Geschichten aber in sich abgeschlossen sind, ist dies nicht weiter schlimm.
Autor:
Lektor: Kerstin Huth
Grafiker: Julia Kefenhörster
Veröffentlichung:
09.03.2010
Carlsen Manga, Biblos / Libre, Moka Azumi


X