Animexx - Verein der Anime- und Mangafreunde e.V.

Die kleine Okko erfährt den Verlust ihrer Eltern bereits sehr früh. Doch zum Glück erhält sie Unterstützung aus der Geisterwelt...!

Weiterlesen

Datenbank: 123 | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Detektiv Conan - Das Komplott über dem Ozean

Meitantei Conan: Suihei senjou no inbou (名探偵コナン 水平線上の陰謀)
 

„Eine Kreuzfahrt, die ist lustig, eine Kreuzfahrt, die ist schön. Denn da kann man viel erleben…“ und viele Leichen sehen. So scheint es zumindest auf dem Luxusliner „Aphrodite“ zu sein, den Conan und sein Anhang begleiten dürfen. Eigentlich hatten sie sich doch auf einen erholsamen Urlaub gefreut... Doch das Schiff scheint eher die Titanic mimen zu wollen.

Inhalt

Dank Sonoko, Rans bester Freundin, dürfen sich Kogoro Mori, Ran, Conan, die Detektiv Boys, Ai und Professor Agasa auf einen Luxusurlaub freuen. Sie begleiten Sonoko auf der Jungfernfahrt des Luxusliners „Aphrodite“. Schnell steht fest, dass hier nicht alles mit rechten Dingen zugeht. Schon zum Essen gesellen sich der Drehbuchautor Hironari Kusaka und die Ingenieurin des Luxusliners, Minako Akiyoshi, an ihren Tisch.
Während die Polizei Ungereimtheiten in einem alten Fall feststellt und diesen wieder aufrollt, ahnt noch niemand, dass diese alte Tragödie mit den kommenden Ereignissen zu tun hat.
Kogoro verdrückt sich zu einem Date, während sich die restlichen Helden aufmachen, Verstecken zu spielen. Sonoko wird dabei auf der Suche nach Ran von einer unbekannten Person niedergeschlagen und eingesperrt. Kurz darauf wird Präsident Yashiro ebenfalls angegriffen und verschwindet spurlos.
Sonoko kann sich glücklicherweise über einen Transmitter der Detektivboys melden und die wilde Suche beginnt. Das Mädchen wird schnell gefunden, doch das nächste Ereignis lässt nicht lange auf sich warten.
Kogoro, Conan, Natsuo und Herr Misaki finden die Leiche von Frau Yashiro. Beinah sofort wird klar, dass hier ein Mörder am Werk war. Die Suche nach Präsident Yashiro bleibt indessen erfolglos.
Nun stößt endlich auch der bekannte Polizeitrupp mit Inspektor Megure per Helikopter zu Conan und Kogoro.
Alle Beweise lotsen Conan und die anderen zum Drehbuchautoren Hironari Kusaka, doch dieser scheint ein wasserdichtes Alibi zu haben.
 

Details

Regie führte vom ersten bis zum siebten Film Kenji Kodama. Vom achten bis zum fünfzehnten Yasuichiro Yamamoto und ab dem sechzehnten übernimmt die Regie nun Kobun Shizuno. Das deutsche Anime-Label „Kazé“ (ehemals Anime Virtual) hat bisher die Filme eins bis fünfzehn mit japanischer und deutscher Synchronisation auf DVD herausgebracht. Das in chronologischer Reihenfolge von September 2007 bis 2012. Film Nummer neun kam in Deutschland am 26. Januar 2009 auf DVD heraus und feierte in zwei Teilen am 25. und 26. Januar 2011 auf RTL II seine Premiere im deutschen Fernsehen. In Japan kam der Film bereits am 9. April 2005 in die Kinos.
Autor:
Lektor: Aylin Hoffmann
Grafiker: Julia Kefenhörster
Veröffentlichung:
10.02.2013
Kyokuichi Tokyo Movie Shinsha / Anime Virtual


X