Animexx - Verein der Anime- und Mangafreunde e.V.

Am 10. September ist "Welttag der Suizid-Prävention". Aus diesem Anlass veröffentlichte Egmont Manga jüngst den Einzelband "My broken Mariko" von Waka Hirako. Wir möchten euch dieses besondere Werk nicht vorenthalten und stellen es hiermit vor...!

Weiterlesen

Datenbank: 123 | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Love Trouble Darkness

To Love-Ru Darkness (出包王女Darkness)
 

Das Chaos um den Schüler Rito Yuki geht in die nächste Runde mit „Love Trouble Darkness”. Wenn die Mädels die Führung übernehmen und ihren eigenen Kopf durchsetzen, kann Rito einem nur noch leidtun.

Inhalt

Rito Yuki hat es noch immer nicht geschafft, seiner großen Liebe Haruna seine Liebe zu gestehen. Aber dafür konnte er wenigstens Lala, der Prinzessin von Deviluke klar machen, dass er sie zwar mag, aber trotzdem mehr für Haruna empfindet.

Damit sind seine Probleme aber noch lange nicht gelöst. Denn nachdem Lala ihrer Schwester Momo von Ritos Gefühlen erzählt, kommt diese auf eine tolle Idee. Für den König von Deviluke ist es schließlich kein Problem, mehrere Frauen zu haben, also wird sie dafür sorgen, dass Rito einen ganzen Harem bekommt. Blöd nur, dass Rito das gar nicht möchte.

Jeden Tag aufs Neue beginnt sein Kampf um Normalität. Momo lässt einfach keine Möglichkeit aus, ihn davon zu überzeugen, dass er alle Frauen haben kann, die er möchte. Sei es, indem sie spontan zu ihm in die Badewanne platzt oder indem sie sich zu ihm ins Bett schleicht.

Dann ist da noch die schöne wie geheimnisvolle Golden Darkness. Sie ist eine berühmte Killerin, die auf Rito angesetzt wurde. Bisher hat sie ihn verschont, was genau hat sie also vor? Wenn es nach Momo ginge, würde auch sie zu Ritos zukünftigem Harem gehören.

Eine neue Schülerin bringt noch mehr Spannung in das Ganze, denn sie verfolgt ihre ganz eigenen Absichten. Einerseits freundet sie sich mit Nana an, andererseits hat sie ein starkes Interesse an Rito. Ob Momo sie ebenfalls in ihren Plan aufnehmen kann oder wäre das schlecht? Doch als die neue Schülerin von Momos Plan erfährt, beschließt sie diesen zu verhindern. Was würde ihr das bringen?

Details

In der Fortsetzung von „Love Trouble” rückt die kleine Schwester Momo in den Vordergrund. Lala hat zwar noch Auftritte, wurde aber eher zum Nebencharakter. Der Grundstory wird jedoch vollkommen treu geblieben.
Autor:
Lektor: Anja Kaiser
Grafiker: Andreas Williger
Veröffentlichung:
10.03.2013
Tokyopop, Shueisha, Kentaro Yabuki


X