Animexx - Verein der Anime- und Mangafreunde e.V.

Was, wenn man imaginäre Welten aus Fantasy-Games im realen Leben erforschen könnte? Shimizu Daisuke hat sich auf den Weg gemacht und zahlreiche Photographien von den verschiedensten Orten eingefangen, die magisch wirken…

Weiterlesen

Datenbank: 123 | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

In Love with you

Kimi to Koi no Tochuu (キミと恋の途中)
 

Liebe – doch immer kompliziert. Selbst wenn man sich selbst über seine unglückliche Liebe hinweghilft, wird noch lange nicht einfach alles wieder gut. Und besonders Dreiecksbeziehungen sind quasi zum Scheitern verurteilt.

Inhalt

Yuna ist überglücklich, sie hat eine Beziehung mit ihrem geliebten Takumi. Doch dann zieht er weg und macht plötzlich am Telefon mit ihr Schluss. Obwohl bereits einige Zeit vergangen ist, kann sie ihn immer noch nicht vergessen.

Yuna findet es ganz selbstverständlich, dass sie sich in keinen anderen Jungen verlieben kann. Ihre Freundinnen sehen das ganz anders und so machen sie für Yuna ein Date mit Shiina aus. Dieser ist schon seit langem in sie verliebt, weiß aber, dass er sich keine großen Hoffnungen zu machen braucht. Trotzdem ist er überglücklich, dass sie mit ihm ausgeht. Ihm ist natürlich bewusst, dass sie von ihren Freundinnen dazu gedrängt wurde, aber er ist schon froh, wenn er ihr Gesellschaft leisten und vielleicht sogar gegen ihre unglückliche Liebe helfen kann. Selbstverständlich weiß er, dass ihn das alleine nicht zufrieden stellen wird.

Doch bei dieser Verabredung bemerkt auch Yuna, was für ein netter Junge Shiina ist und ihr wird klar, wie viel besser es ihr mit ihm gehen würde. So fängt sie an sich auf diese Beziehung einzulassen. Auch wenn sie große Sorgen hat, dass sie Shiina dabei ausnutzt und verletzt, es tut ihr selbst so gut. Sie merkt, wie anders er doch im Vergleich zu Takumi ist und fängt an, ihre erste Liebe mit der Zeit zu begraben.
Endlich kann sie wieder nach vorne sehen, ohne immer an Takumi denken zu müssen.
Genau in dieser Zeit wechselt Takumi wieder an seine alte Schule zurück und versucht, wieder Kontakt mit Yuna aufzunehmen. Diese bleibt dabei, sie hat jetzt einen neuen Freund! Doch interessieren würde es sie schon, warum Takumi damals einfach so Schluss gemacht hat. Gefühlschaos und Missverständnisse sind vorprogrammiert.

Details

Die Mangaka ist bereits wegen ihrer Serien „Sixteen Life“ und „Für immer mein“ sehr bekannt und präsentiert nun auch mit „In Love with you“ eine sanfte Liebesgeschichte. Auch wenn die Idee einer Dreiecksbeziehung nicht neu ist, wird es hier auf eine neue Weise erzählt und umgesetzt.
Autor:
Lektor: Anja Kaiser
Grafiker: Andreas Williger
Veröffentlichung:
11.03.2013
Saki Aikawa, EMA, Shogakukan


X