Animexx - Verein der Anime- und Mangafreunde e.V.

Was, wenn man imaginäre Welten aus Fantasy-Games im realen Leben erforschen könnte? Shimizu Daisuke hat sich auf den Weg gemacht und zahlreiche Photographien von den verschiedensten Orten eingefangen, die magisch wirken…

Weiterlesen

Datenbank: 123 | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Shinshi Doumei Cross – Allianz der Gentlemen

Shinshi Doumei Cross (紳士同盟クロス)
 

Geld alleine macht nicht glücklich und es bedeutet auch nicht so viel, wie oft angenommen wird.

Inhalt

Haine besucht die "Kaiserliche Privatschule", eine Schule für Sprösslinge der Reichen und der höheren Gesellschaft. Die Schüler sind in drei hierarchische Klassen aufgeteilt: die Bronzeklasse, die von denjenigen besucht wird, die sich das Schulgeld gerade mal so leisten können, die Silberklasse, in der sich die Kinder der Superreichen befinden und die Goldklasse, die quasi unerreichbar ist, weshalb auch nur ein einziger Schüler in dieser ist. Dieser wird von allen „Kaiser" genannt.

Haine geht dort aber nicht nur zur Schule, sondern arbeitet nebenbei als Dienstmädchen, um ihre Adoptiveltern zu unterstützen und wie das Schicksal nun mal so spielt, ist Haine ausgerechnet in den Kaiser, Togu Shizumasa, verliebt. Da sie aber nur ein einfaches Mitglied der Bronzeklasse ist, ist dieser für das arme Mädchen in dieser strengen, einer Monarchie ähnelnden Schule unerreichbar.

Doch das Mädchen ist es nicht gewohnt so schnell aufzugeben. Früher hat sie sich als Yankee durch die Straßen getrieben und dabei gelernt zu kämpfen und sich durchzusetzen. In dieser Zeit traf sie auch erstmals auf Shizumasa, der ihr, einem auf der Straße rumlungernden Mädchen, neuen Mut schenkte.

Aber Klatsch und Tratsch machen ihr das Leben schwer, denn bald bekommen einige Schüler Wind von Haines wilder Vergangenheit und Gerüchte breiten sich aus. Nur ihre beste Freundin Ushio und die anderen Angestellten der Schule stehen noch zu ihr.

Bald soll sich Haines Leben an der Schule jedoch verändern: sie bekommt einen Hinweis, dass der Kaiser entführt wurde! Maora, ein Mitglied des Schülerrats, verspricht ihr, sie in diesen Rat aufzunehmen, wenn sie den Kaiser findet. Kann sie diese Aufgabe erfüllen? Und was steckt eigentlich hinter dieser Entführung?
Was verbergen die beiden wirklich hinter ihren Schalen? Und aus welchem Grund wurde das Mädchen damals zu einem Yankee?

Details

„Shinshi Doumei Cross" ist Arina Tanemuras zwanzigster Manga. Es ist das erste Werk von ihr, das bei Tokyopop erscheint, bisher wurden diese immer bei EMA veröffentlicht. Band zehn und Band elf der Serie sind neben den normalen Versionen auch als Special erschienen. Diese beinhalten einmal das Kinderbuch, um das es geht, zum anderen ein Kartenspiel mit Illustrationen zur Serie.
Autor:
Lektor: Laura Schubert
Grafiker: Julia Kefenhörster
Veröffentlichung:
11.03.2010
Tokyopop, Shueisha, Arina Tanemura


X